Hast du auch schon immer gedacht, dass die Welt doch nicht so rund ist, wie sie zu sein scheint? Hattest du jeher das Gefühl, dass die Kreiszahl eher quadratisch sein müsste?
Dann bist du genau hier richtig! Blockforum ist die neue Minecraft-Community. Werde Mitglied und teile mit uns Deine Leidenschaft. Wir freuen uns auf dich!

Der Zugriff auf das Forum ist für Gäste eingeschränkt, als registrierter Benutzer würden Dir alle Funktionen (wie z.B. Bildvergrößerung und Downloads) im Forum zur Verfügung stehen.

Schleimchunk-Finder

Seed:    

Allgemeines zu Schleimen & Spawnverhalten

Schleime sind relativ seltene gegnerische Mobs, welche beim Tod Schleimbälle fallen lassen, welche wiederrum vielfältige Einsatzmöglichkeiten haben. Um größere Mengen an Schleimbällen zu erhalten, ist es unumgänglich zu wissen, wo man Schleime finden kann.

Nachts spawnen Schleime, abhängig von der Mondphase, in Sumpfbiomen an der Oberfläche. Bei Vollmond spawnen die meisten Schleime, wobei bei Neumond keine spawnen. Da ein durchlaufen der Mondphasen einige (Echtzeit-)Stunden dauern kann, ist das finden von Schleimen an der Oberfläche schwierig und zeitaufwendig.

Auf der anderen Seite spawnen Schleime unterhalb der Schicht Y40 in festgelegten Bereichen (Chunks), wobei das Lichtlevel keinen Einfluss auf das Spawnverhalten hat.
Chunks sind Teilbereiche der Karte, mit einer 16 Block Breite und Länge, die sich über die ganze Höhe erstrecken. Diese Chunks, in denen Schleime spawnen können, werden nach dem Weltgenerator-Seed festgelegt und sind, sofern derselbe Seed zur Weltgenerierung benutzt wurde, immer an gleichen Position. Da nur jeder 10te Chunk ein Spawnen von Schleimen im Untergrund ermöglicht, kann dieses Tool dazu benutz werden, um die Schleimchunks zu finden.

Der Schleimchunk-Finder funktioniert außerdem auch mit der PlayStation 3 und XBox 360 Version von Minecraft.

Benutzung des Schleimchunk-Finders

Zuerst gibt man im Feld "Seed" den Seed der Welt ein, für die man die Schleimchunks angezeigt bekommen möchte. Der Seed kann entweder nur aus Zahlen bestehen, oder mit Buchstaben und Zeichen gemischt sein. Sofern auch andere Zeichen als nur Zahlen im Seed benutzt werden, wird daraus ein numerischer Seed gebildet, der zur Berechnung verwendet wird. Der numerische Seed wird unterhalb des Seed-Eingabefelds angezeigt.
Im Spiel kann der Seed einer Welt mittels Konsolenbefehl /seed angezeigt werden.

Nach einem Klick auf "Schleimchunks finden..." wird eine Chunk-Karte angezeigt und die Chunks, in denen Schleime im Untergrund spawnen können wird angezeigt.
Wird kein Seed angegeben, wird per Zufall ein Seed generiert und die Schleimchunks angezeigt. Ansonsten kann hierfür die Schaltfläche "Zufälliger Seed..." genutzt werden.

Bewegt man den Mauszeiger über die Karte, werden die Koordinaten des ausgewählten Chunks angezeigt, um im Spiel direkt die Grenzen des Chunks abmessen zu können.
Mit der Navigation auf der rechten Seite kann die Karte bewegt bzw. gezoomt werden. Alternativ kann die Karte auch mittels "Klick und Verschieben" bewegt und mit dem Mausrad gezoomt werden.

Die aktuelle Spielerposition wird durch die blaue Markierung mit dem Spielerkopf angezeigt. Befindet sich die Spielerposition außerhalb des sichtbaren Bereichs auf der Karte, wird die Markierung transparent am Kartenrand angezeigt.
Möchte man zu einer bestimmten Position auf der Karte gehen, kann durch die Eingabe der X- & Z-Position in den Feldern bei "Spielerposition" und anschließendem Klick auf "Gehe zu..." zur gewünschten Stelle gesprungen werden.

Durch einen Klick auf das Disketten-Symbol kann die aktuell angezeigte Karte lokal auf dem Computer gespeichert werden.

Unter der Schleimchunk-Karte findet ihr einen Share-Link, der genau auf die Spielerposition verlinkt. Alternativ könnt ihr auch den Link aus der Browser-Adresszeile verwenden.

Schleimball-Farm

Ein ausfühliches bebildertes Tutorial, wie ihr eine effektive Schleimball-Farm bauen könnt, sowie weitere Informationen darüber, findet ihr hier: Schleimball-Farm in einem Schleimchunk.

Anregungen & Kritik

Wir würden uns freuen, wenn ihr uns ein Feedback geben würdet, ob das Tool oder aber auch das Tutorial für euch hilfreich war. Ebenso könnt ihr natürlich Fragen stellen und Wünsche äußern.
Feedback: Schleimchunk-Finder
Feedback: Schleimball-Farm

Credits

TheMachine (JS-Adaption der Slimechunk Formel)

Du bist nicht angemeldet.
Anmelden oder Registrieren