Hast du auch schon immer gedacht, dass die Welt doch nicht so rund ist, wie sie zu sein scheint? Hattest du jeher das Gefühl, dass die Kreiszahl eher quadratisch sein müsste?
Dann bist du genau hier richtig! Blockforum ist die neue Minecraft-Community. Werde Mitglied und teile mit uns Deine Leidenschaft. Wir freuen uns auf dich!

Der Zugriff auf das Forum ist für Gäste eingeschränkt, als registrierter Benutzer würden Dir alle Funktionen (wie z.B. Bildvergrößerung und Downloads) im Forum zur Verfügung stehen.

Die Bremer Stadtmusikanten

      Die Bremer Stadtmusikanten

      Ich habe mal ein bisschen mit dem Befehlsblock experimentiert :D Naja, was soll ich sagen, die Bremer Stadtmusikanten kamen dabei raus :D



      Eigentlich ist das ganz einfach. Ein Mob kann auf jedem anderen Mob reiten. Diese Kombination ist sozusagen ein Huhn, das auf einem Ozelot reitet, der auf einem Wolf reitet, der auf einem Esel reitet.
      Der Befehlsblock-Code sieht wie folgt aus (Der Befehl muss über einen Befehlsblock erfolgen, da er für den Chat zu lange ist):

      Quellcode

      1. /summon Chicken ~ ~1 ~
      2. {
      3. Invulnerable:1,
      4. Riding:
      5. {
      6. id:Ozelot,
      7. CatType:1,
      8. Riding:
      9. {
      10. id:Wolf,
      11. Angry:0,
      12. Riding:
      13. {
      14. id:EntityHorse,
      15. Type:1,
      16. Tame:1
      17. }
      18. }
      19. }
      20. }

      Das Huhn hat noch zusätzlich Invulnerable:1, was bewirkt, dass es unverwundbar ist. Das ist dashalb nötig, weil ein Ozelot die Angewohnheit hat, Hühner zu töten und dies auch dann tut, wenn das Huhn dreisterweise auf ihm sitzt. Beim Wolf steht Angry:0, damit der nicht böse auf einen ist. Type:1 beim Pferd bedeutet, dass es ein Esel ist und Tame:1 ist wichtig, da der Esel die anderen Tiere sonst abwirft. Beim Ozelot CatType:1 ist optional. Das Kontrolliert einfach die Fellfarbe und wenn es nicht gegeben ist, sitzt da ein normaler Ozelot und das passt iwie nicht zu den Bremer Stadtmusikanten ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von „Baumeister_Daniel“ () aus folgendem Grund: Unverwundbarkeit des Huhns und Stilveränderungen im Beitrag

    Du bist nicht angemeldet.
    Anmelden oder Registrieren