Hast du auch schon immer gedacht, dass die Welt doch nicht so rund ist, wie sie zu sein scheint? Hattest du jeher das Gefühl, dass die Kreiszahl eher quadratisch sein müsste?
Dann bist du genau hier richtig! Blockforum ist die neue Minecraft-Community. Werde Mitglied und teile mit uns Deine Leidenschaft. Wir freuen uns auf dich!

Der Zugriff auf das Forum ist für Gäste eingeschränkt, als registrierter Benutzer würden Dir alle Funktionen (wie z.B. Bildvergrößerung und Downloads) im Forum zur Verfügung stehen.

Schleimchunk-Finder

    • Toolblock
      Verbesserungswunsch

      1.
      Es wäre sehr schön, wenn man ich auf der Karte Positionen markieren und speichern könnte.
      Weil wenn man einen geeigneten Platz sucht, dann nimmt man ja normal nicht den erst besten Platz,
      sondern sucht erst mal weiter.
      Wohl nach Kriterien wie
      • Entfernung zum zu Hause
      • Anzahl der Spawnplätze
      • Geländeart
      Ja und damit man die nicht immer wieder neu suchen muss, bzw. sich die Koordinaten auf Postits hauen muss,
      wäre es doch super sich ein paar Punkte vielleicht sogar mit eigener Farbgebung bzw. Bezeichnung speichern zu können.
      Wenn man sie dann anwählt springt man gleich da hin.

      Das wäre mal einfach genial.

      2.
      Das ist jetzt wahrscheinlich nicht ganz so einfach, würde aber die Suche nach einem geeigneten Platz erheblich vereinfachen.
      Nämliche eine Suchfunktion für gute Bauplätze für eine Farm.

      Suchkriterien:
      • Größe des Areals bzw. dann der Farm, für das gesucht wird.
      • Maximale Entfernung zum Standort (egal bis zu einem bestimmten Wert)
        Oder eine Angabe des Bereiches wo gesucht werden soll ...
        also 20 Chunks in jede Richtung vom Standort
        oder festes Koordinatenquadrat
      • (eventuelle Möglichkeit bestimmte Biome auszuschließen)
      • Mindestanzahl an Spawnplätzen (Max ergibt sich denke ich durch die Größe des Areals)

      Nach der Suche könnte eine Liste mit gefunden Punkten ausgegeben werden,
      sortiert nach den Meisten Vorkommen und der niedrigsten Entfernung.
      (Top 10 oder so)

      Bei Auswahl so eines Punktes springt man auf der Karte dort hin.

      Wenn die KI für die Suche zu schwer ist, reicht es ja auch von aneinander grenzenden Vorkommen auszugehen,
      das wäre dann wie bei der Programmierung von einem Minesweeper. ^^


      3.
      Navigation auf der Karte. (Gerade beim schreiben der Wünsche eingefallen)
      Man kann ja wunderbar zu seinem Standpunkt springen.
      Es wäre aber auch schön, wenn man denn einen Chunk anklickt,
      ein Pfeil erscheinen würde in welche Richtung der Standpunkt liegt und wie weit entfernt.
      (In Blöcken und Chunks angegeben)



      öhhhh ja, soweit die Wünsche.
      In wie weit bestimmtes überhaupt umsetzbar ist und wie viel Aufwand das bedeutet,
      sei mal dahin gestellt, das kann ich nicht wirklich abschätzen (bei allem),
      aber schön wäre eine solche Funktionalität halt. :)

      Danke und LG
      Strike

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Strike“ ()

      Manches von deinen Wünschen verstehe ich nicht so ganz und einiges ist nicht machbar.

      Strike schrieb:

      Ja und damit man die nicht immer wieder neu suchen muss, bzw. sich die Koordinaten auf Postits hauen muss

      Dazu gibt es den Sharelink unterhalb der grafischen Anzeige. Damit kommst du immer wieder zu deinen Daten zurück.

      Strike schrieb:

      Das ist jetzt wahrscheinlich nicht ganz so einfach, würde aber die Suche nach einem geeigneten Platz erheblich vereinfachen. Nämliche eine Suchfunktion für gute Bauplätze für eine Farm.

      Du gibst deine Koordinaten ein, wo du dein zu Hause hast (Spielerposition) und die geeigneten Bauplätze für eine Farm (bzw. die Slimechunks) werden dir angezeigt.

      Strike schrieb:

      eventuelle Möglichkeit bestimmte Biome auszuschließen

      Dies und einiges von deinen Wünschen ist in diesem Online-Tool nicht machbar. Schleimchunks errechnen sich nach einer bestimmten Formel. Dazu muss man nicht die gesamte Welt (also den Seed) vorher laden. Um Biome auszuschließen, müssen aber für eine Berechnung alle Chunks erst einmal geladen werden.

      Strike schrieb:

      Es wäre aber auch schön, wenn man denn einen Chunk anklickt,
      ein Pfeil erscheinen würde in welche Richtung der Standpunkt liegt und wie weit entfernt.

      Wird doch in den Koordinaten angezeigt?

      Strike schrieb:

      1.
      Es wäre sehr schön, wenn man ich auf der Karte Positionen markieren und speichern könnte.
      Weil wenn man einen geeigneten Platz sucht, dann nimmt man ja normal nicht den erst besten Platz,
      sondern sucht erst mal weiter.
      Wohl nach Kriterien wie

      Entfernung zum zu Hause
      Anzahl der Spawnplätze
      Geländeart

      Ja und damit man die nicht immer wieder neu suchen muss, bzw. sich die Koordinaten auf Postits hauen muss,
      wäre es doch super sich ein paar Punkte vielleicht sogar mit eigener Farbgebung bzw. Bezeichnung speichern zu können.
      Wenn man sie dann anwählt springt man gleich da hin.

      Das wäre mal einfach genial.

      Öhm... wenn du diesen Link folgst, sollte die Spielermarkierung direkt neben einem liegenden "L" sein: blockforum.de/index.php/Schleimfinder/#-9694361.116.-102

      Strike schrieb:

      2.
      Das ist jetzt wahrscheinlich nicht ganz so einfach, würde aber die Suche nach einem geeigneten Platz erheblich vereinfachen.
      Nämliche eine Suchfunktion für gute Bauplätze für eine Farm.

      Suchkriterien:

      Größe des Areals bzw. dann der Farm, für das gesucht wird.
      Maximale Entfernung zum Standort (egal bis zu einem bestimmten Wert)
      Oder eine Angabe des Bereiches wo gesucht werden soll ...
      also 20 Chunks in jede Richtung vom Standort
      oder festes Koordinatenquadrat
      (eventuelle Möglichkeit bestimmte Biome auszuschließen)
      Mindestanzahl an Spawnplätzen (Max ergibt sich denke ich durch die Größe des Areals)


      Nach der Suche könnte eine Liste mit gefunden Punkten ausgegeben werden,
      sortiert nach den Meisten Vorkommen und der niedrigsten Entfernung.
      (Top 10 oder so)

      Wäre sicherlich machbar, aber wenn man weiß, wo man grob bauen möchte, reicht es m.E. aus, wenn man die Karte einfach rauszoomt und mal drüberschaut, wo ein große Ansammlung von Schleimchunks ist. ?(

      Strike schrieb:

      3.
      Navigation auf der Karte. (Gerade beim schreiben der Wünsche eingefallen)
      Man kann ja wunderbar zu seinem Standpunkt springen.
      Es wäre aber auch schön, wenn man denn einen Chunk anklickt,
      ein Pfeil erscheinen würde in welche Richtung der Standpunkt liegt und wie weit entfernt.
      (In Blöcken und Chunks angegeben)

      Falls die Spielermarkierung ausserhalb der sichtbaren Karte ist, bekommst du die Spielermarkierung weiterhin angezeigt, nur eben transparent.
      Entfernungen zu berechnen, könnte man machen, aber wie oben schon einmal gesagt, wird sicherlich jeder grob in der Umgebung, wo er sich gerade befindet nach Schleimchunks suchen und nicht gerade weit entfernt. :)

      2 Stapel Kekse immer auf Tasche.

      Loreley schrieb:

      Manches von deinen Wünschen verstehe ich nicht so ganz und einiges ist nicht machbar.
      Das manches nicht machbar ist, dachte ich mir schon, vor allem das mit den Biomen. :)

      Loreley schrieb:


      Strike schrieb:

      Ja und damit man die nicht immer wieder neu suchen muss, bzw. sich die Koordinaten auf Postits hauen muss

      Dazu gibt es den Sharelink unterhalb der grafischen Anzeige. Damit kommst du immer wieder zu deinen Daten zurück.
      Ja und da ist dann lediglich mein Standort drinnen, aber keine Punkte die ich mir schon mal raus gesucht habe, also mehrere auf einmal.
      Eine Art Favoritenfunktion, für Punkte, die für einen interessant sind und das halt auf einen Blick in einer Karte.

      Loreley schrieb:


      Strike schrieb:

      Das ist jetzt wahrscheinlich nicht ganz so einfach, würde aber die Suche nach einem geeigneten Platz erheblich vereinfachen. Nämliche eine Suchfunktion für gute Bauplätze für eine Farm.
      Du gibst deine Koordinaten ein, wo du dein zu Hause hast (Spielerposition) und die geeigneten Bauplätze für eine Farm (bzw. die Slimechunks) werden dir angezeigt.
      Aber das heißt doch nicht, dass das dann ein guter Platz wäre!
      Ein guter Platz sollte doch so viele Spawnplätze/Vorkommen haben wie möglich!
      Und dabei soll mir diese automatische Suche helfen, damit ich nicht Chunk für Chunk die gesamte Karte absuchen muss.

      Loreley schrieb:


      Strike schrieb:

      eventuelle Möglichkeit bestimmte Biome auszuschließen

      Dies und einiges von deinen Wünschen ist in diesem Online-Tool nicht machbar. Schleimchunks errechnen sich nach einer bestimmten Formel. Dazu muss man nicht die gesamte Welt (also den Seed) vorher laden. Um Biome auszuschließen, müssen aber für eine Berechnung alle Chunks erst einmal geladen werden.
      Wie gesagt, das hatte ich mir schon gedacht, aber die Biome Ausschließen wäre ja auch nur eine Option der eigentlichen Funktion
      und dafür auch nicht lebenswichtig. :)

      Loreley schrieb:


      Strike schrieb:

      Es wäre aber auch schön, wenn man denn einen Chunk anklickt,
      ein Pfeil erscheinen würde in welche Richtung der mein Standpunkt (Ausgangspunkt / Spielfigur)liegt und wie weit entfernt.

      Wird doch in den Koordinaten angezeigt?
      Ja weiß ich im Kopf von den Koordinaten her wo lang dann mein Standpunkt ist und kann errechnen wie weit weg das nun wirklich ist?
      Also Benny wenn ich da so an deine Welt denke und an eure Onlinewelt, so muss man da Bahnfahren und durch Portale, nur an gute Standorte zu kommen,
      wo dann eure Farmen stehen.

      Also muss das nicht immer nahe an der Heimat sein, auch wenn man sich sicherlich bemühen wird, das so zu bauen.
      Aber wenn man den optimalen ... nein muss schreibenden effektivsten mit größter ausbeute an einem Platz ... Standort sucht, dann kann der wohl auch sehr weit weg sein.

      Wenn ich wirklich prinzipiell gleich bei mir unterm Haus bauen will, dann brauche ich das System nicht nein.


      Ps.: Das mit der ausgegrauten Spielfigur ist mir gar nicht aufgefallen, weil ich zu fixiert war auf die Karte und die Chunks X/
      Aber ja, das wars im Prinzip was ich meinte mit Richtung zum Start/Ausgangspunkt .... würde wirklich lediglich nur noch die Weitenangabe fehlen. :D

      Strike schrieb:


      Also Benny wenn ich da so an deine Welt denke und an eure Onlinewelt, so muss man da Bahnfahren und durch Portale, nur an gute Standorte zu kommen,
      wo dann eure Farmen stehen.

      Also muss das nicht immer nahe an der Heimat sein, auch wenn man sich sicherlich bemühen wird, das so zu bauen.
      Aber wenn man den optimalen ... nein muss schreibenden effektivsten mit größter ausbeute an einem Platz ... Standort sucht, dann kann der wohl auch sehr weit weg sein.

      Mit dem Unterschied, dass das nicht die effektivsten Standorte sind. ;) Die Entfernung zum Spawnpunkt rührt daher, dass die Welt mit einem Editor nachbearbeitet wurde, um z.B. Höhlen im Untergrund zu entfernen und somit die Spawnraten innerhalb der Farm zu verbessern.

      2 Stapel Kekse immer auf Tasche.
      Und das wäre näher an der Heimat nicht gegangen? :whistling:
      Mir ist schon klar, man geht auch weiter weg, um die Umgebung in der Heimat nicht zu sehr zu verändern,
      das mache ich auch, aber so weit weg .... da geht es doch auch um einen gut geeigneten Standort.

      Also du bist da weit erfahrener, aber aus meiner Sicht und bei meinem ersten Versuch, würde ich das so machen.


      Ich muss sagen, ich bin jetzt an den Chunkfinder ganz blauäugig ran gegangen.
      Ich habe gelesen, das du das Tutorial machst und habe mir gedacht, na eigentlich wäre das doch
      was, was du mal wieder bauen könntest und in deine Welt passen würde.
      Auch wenn ich wahrscheinlich nie soooo viel Slime brauchen werde, außer ich mache eine Geisterparty. (chuckle)

      Also war als erstes die Überlegung, was will ich.

      Will ich einfach eine Farm, die im Rahmen meines Hauses in den geladenen Chunks ist,
      oder will ich eine hoch optimierte Farm mit so vielen Spawnpunkten an einem Haufen wie möglich.

      Also hatte ich das erste Problem, wie weit werden die Chunks um meinen Spieler geladen,
      wo fängt das an, wo endet das. Ich wusste noch 8 Chunks in jede Richtung und ich fing an zu zählen und
      in meinem Kopf einen Rahmen zu bilden .... da ich schon alt bin und das gerne sehen wollte und auch meinen
      Ausgangspunkt verschieben wollte, habe ich es nachher ausgedruckt und mir das selber eingezeichnet.
      (Hier hatte ich in Gedanken schon eine Option zum einblenden eines solchen Rahmens eingebaut.)

      Das war mein erstes Problem bei dieser Variante.

      Dann dachte ich mir, gut schauen wir mal, wo ich lande, wenn ich mir einen .... den effektivsten Punkt auf
      meiner Karte suche, wo so viele Spawnflächen wie möglich auf einer Stelle sind.
      Ja und da gingen dann die "Probleme" von oben los. :$:

      Spontan wie ich bin habe ich das halt gleich niedergeschrieben.

      Trotzdem um das auch hier noch mal klar zu sagen!
      Das Tool und auch die anderen sind so wie sie sind super genial und
      sie reichen auch so vollkommen aus um ihren Zweck zu erfüllen.

      Ich kann nur manchmal nicht aus meiner Haut x)
      Hier ist das Problem, dass man auf einer Tugend aufbauend noch eine Ausbildung gepackt hat.
      Die ich zwar dann explizit nie gebraucht habe, aber bei vielen Arbeitgebern,
      wurde dann schnell der Bock zum Gärtner gemacht und ich war nebenbei noch
      zuständig für Design und Usability. :fp:

      So kann ich halt wie gesagt manchmal nicht aus meiner Haut, will meist eh nur Kleinigkeiten mit wenig Aufwand anbringen,
      aber wenn ich dann immer erst mal am schreiben bin, denke ich ... na ja anmerken kann man es ja wenigstens mal ...
      Ich weiß eine blöde Angewohnheit.

      Also bitte versteht das nicht als Nörgeln, Besserwisserei, Jammern .... ständiges Kritisieren.
      (Wie man den Stempel in anderen Foren schnell hat, obwohl man lediglich konstruktiv versucht "Kritik" zu üben)
      Das ist absolut nicht so ... ich bin nur Verbesserungs"fanatiker". :)
      Und hier ist das alles auf höchsten Niveau, weil ihr einfach wisst was ihr macht und was ihr wollt. :)

      So nun aber genug, rede mich ja schon wieder um Kopf und Kragen.
      @Strike ich würde dir empfehlen, dass du das fertige Tutorial abwartest und dann kommen wir noch einmal auf deine Gedanken zurück. :)
      Weil sicher ist es sinnvoll an Effektivität und Größe der Farm schon im Vorherein zu denken, aber hier gilt es mehreres zu bedenken, als nur den Platz zu wählen und drauf los zu bauen.

      Beispiel:
      Ein Punkt, der beimBau meiner Schleimfarm eine Rolle spielte, ist, ob ich die Spawnfläche außerhalb der Schleimfarm mit einem Editor minimieren möchte, oder ob ich jede Höhle mit Fackeln ausleuchte bzw. mit Wasser überflute. Ich mochte auch das Gebiet im Untergrund nahe des Spawnpunktes auf meiner Welt nicht mit einem Editor "versauen", also habe ich meine Schleimfarm dort hingebaut, wo es sich angeboten hat, nämlich weiter weg, wo die Hexenfarm steht und ich sowieso bereits mit einem Editor den Untergrund verändert hatte. ;)

      2 Stapel Kekse immer auf Tasche.

    Du bist nicht angemeldet.
    Anmelden oder Registrieren