Hast du auch schon immer gedacht, dass die Welt doch nicht so rund ist, wie sie zu sein scheint? Hattest du jeher das Gefühl, dass die Kreiszahl eher quadratisch sein müsste?
Dann bist du genau hier richtig! Blockforum ist die neue Minecraft-Community. Werde Mitglied und teile mit uns Deine Leidenschaft. Wir freuen uns auf dich!

Der Zugriff auf das Forum ist für Gäste eingeschränkt, als registrierter Benutzer würden Dir alle Funktionen (wie z.B. Bildvergrößerung und Downloads) im Forum zur Verfügung stehen.

[Umfrage] Künftige Tutorials

      [Umfrage] Künftige Tutorials

      Was wünscht ihr euch für die kommenden Tutorials 5
      1.  
        Ich würde mir eine kleine Pause wünschen, da ich ersteinmal genug Input bekommen habe (2) 40%
      2.  
        Mir gefallen besonders komplexere Anwendungsbeispiele, so wie bei der Tellraw-Nachricht (0) 0%
      3.  
        Mir würden genauere Beschreibungen zu den einzelnen Tags und eventuelle Splittung der NBT-Bäume gefallen (0) 0%
      4.  
        Mir gefällt es nicht, dass in einigen Tutorials Befehle verwendet werden, die du mitunter noch gar nicht vorgestellt hast (0) 0%
      5.  
        Mach doch etwas mehr Bilder rein! (2) 40%
      6.  
        Ich wünsche mir ein Tutorial zu ... (Angabe bitte im Beitrag) (2) 40%
      7.  
        Mir gefallen einige Formulierungen nicht (missverständlich, Ausdruck,...) (0) 0%
      8.  
        Ich fände eine kleine Abenteuerkarte genial mit Beschreibungen zu den Befehlen (ginge, wenn, nur Langfristig) (3) 60%
      9.  
        Mach doch mal ein paar Bauwerke mit Kommandoblöcken, wie es sie jetzt schon mit "Redstone pur" gibt (3) 60%
      10.  
        Mach doch auch mal ein paar Sachen in der Redstonehilfe, z.B. zu den Logik-Gattern, die du ja öfters mal verwendest ("Gates", z.B. Und-Gatter / AND-Gate) (1) 20%
      Hallo Leute!

      Ich bekomme ja relativ wenig Feedback von unserer 11 Mann & Fraustarken Minecrafterschaft. Daher habe ich mir überlegt, ganz einfach mal eine Umfrage zu starten. Es ist möglich, jeden Punkt anzukreuzen. Nehmt einfach, was ihr euch wünscht. Wenn es euch egal ist, kreuzt es bitte nicht an!
      Auf diese Weise will ich einfach herausfinden, was ihr mögt, denn schließlich mache ich das für euch ;) (okay, vllt. auch ein bisschen für mich, ich gucke da selbst anchmal rein, alles kann ich mir ja auch nicht merken ^^ )

      Desweiteren würde ich mich über Beiträge freuen, die eure Wünsche etwas genauer beschreiben oder darlegen

      Ich lege einfach mal eine Laufzeit von einer Woche fest (also bis Dienstag, 19.08.14 23:59 Uhr)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Baumeister_Daniel“ () aus folgendem Grund: Ergebnis nicht mehr erst nach Abgabe der Stimme sichtbar, weil die regel leider auch für den Umfrageersteller gilt^^

      Loreley schrieb:

      Ich wünsche mir einzelnen kleine Praxisbeispiele, mit Bildchen. :)
      Das wäre ja der Punkt "Mir gefallen besonders komplexere Anwendungsbeispiele, so wie bei der Tellraw-Nachricht", oder meinst du es anders?

      Loreley schrieb:

      z.B. zu den Logik-Gattern, die du ja öfters mal verwendest ("Gates", z.B. Und-Gatter / AND-Gate) (0)

      Kann ich nicht auswählen, ich weiß nicht was das ist. :$:
      Ein AND-Gate ist, wenn 2 Schaltungen aktiviert sein müssen, damit etwas passiert. Das können auch ganz einfach 2 aktivierte Hebel sein, die Kolben eine Geheimtür öffnen lassen. Oder eben 2 /testfor-Befehle in Befehlsblöcken, die beide wahr sein müssen (oder einer falsch und einer wahr oder beide falsch). Kennst du sicherlich auch von Programmiersprachen "If x=true and y=true then", nur halt mit Redstone. Gibt auch z.B. ein OR und ein NOT. Gibt es auch im Wiki, aber in dieser Fachsprache, die iwie zumindest nicht in meinen Kopf rein will ^^ minecraft-de.gamepedia.com/Redstone-Schaltkreise#Logikgatter

      Ich würde mir Tutorials zu Spielen innerhalb Minecrafts wünschen, beispielsweise werden in Spleef-Arten (minecraft-de.gamepedia.com/Spleef) in bestimmten Zeitabständen die Ebenenen von unten nach oben aufgelöst.

      Baumeister_Daniel schrieb:

      die iwie zumindest nicht in meinen Kopf rein will

      Da kann ich dich gut verstehen :) In Programmiersprachen ist sowas einfacher ^^

      Micky261 schrieb:

      die Ebenenen von unten nach oben aufgelöst.
      Das geht im Vanilla Minecraft erst mit Version 1.8, daher vermute ich mal, dass das kein Vanilla war^^
      Aber zu Spielen... ich weiß nicht, das Spleef von dir sieht mir z.B. nicht sehr nach besonders vielen Befehlsblöcken aus. Außerdem sind auf vielen Spieleservern irgendwelche Mods drinne, die nix mehr mit Befehlsblöcken zu tun haben^^

      Baumeister_Daniel schrieb:

      Micky261 schrieb:

      die Ebenenen von unten nach oben aufgelöst.
      Das geht im Vanilla Minecraft erst mit Version 1.8, daher vermute ich mal, dass das kein Vanilla war^^
      Aber zu Spielen... ich weiß nicht, das Spleef von dir sieht mir z.B. nicht sehr nach besonders vielen Befehlsblöcken aus. Außerdem sind auf vielen Spieleservern irgendwelche Mods drinne, die nix mehr mit Befehlsblöcken zu tun haben^^

      Manchmal hab ich es mit dem Nachdenken, ich hab das falsche Spiel beschrieben ^^
      minecraft-de.gamepedia.com/Deathcube - Deathcube ist gemeint :)
      Und wenn es jetzt mit :mc_grass: 1.8 möglich ist ^^, kann man ja mal ein Tut damit machen :)

      Micky261 schrieb:

      Deathcube


      Grad mal angeschaut. Das ist wirklich nicht schlecht. :)

      Baumeister_Daniel schrieb:

      Das wäre ja der Punkt "Mir gefallen besonders komplexere Anwendungsbeispiele, so wie bei der Tellraw-Nachricht", oder meinst du es anders?


      Nein, da steht "komplexe" Anwendungsbeispiele.
      Mir würden schon einfache Beispiele, die man nachbauen kann, gefallen. Und dann eben pro Beitrag 1 Anwendung, die man nachvollziehen kann.

      @Loreley Du hast ja auch "Mach doch mal ein paar Bauwerke mit Kommandoblöcken, wie es sie jetzt schon mit 'Redstone pur' gibt angekreuzt. Wie gefiele es dir folgendes: Komplexere Anwendungsbeispiele so ungefähr in dem Umfang der Tellraw-Nachricht als Bauwerk, und in den normalen Tutorials weiterhin Anwendungsbeispiele, aber solche, die wirklich einfach sind und einfach nachgebaut werden können

      @Micky261 Auch hier fehlt mir der Bezug zum Kommandoblock. Es wäre zwar theoretisch Möglich mit einem Redstonebasierenden Zufallsgenerator Blöcke zu generieren, allerdings gäbe es dann für jeden Block einen Kommandoblock, der zufällig einen Block generiert oder auch nicht. d.h. man könnte es vllt. mit Befehlsblockloren etwas vereinfachen, aber trotzdem für eine Ebene eine Lore inkl. Zufallsgenerator.
      Das Entfernen einer Ebene nach einer gewisssen Zeit, bzw. nachdem ein Spieler mindestens Höhe X erreicht hat sollte aber nicht das Problem sein, dank Version 1.8

      Baumeister_Daniel schrieb:

      Was Taktgeber betrifft bin ich nicht so gut im Entwerfen von langsamen Taktgebern^^ Da dürfte auch gerne jmd. was im Redstone-Thread von mir zu schreiben ;)

      Ich würd einfach 100 der Verstärker aneinander setzen und die jeweils auf Position 4 setzen (oder wie auch immer das heißt, sodass die halt am langsamsten das Signal übertragen)

      Micky261 schrieb:

      Baumeister_Daniel schrieb:

      Was Taktgeber betrifft bin ich nicht so gut im Entwerfen von langsamen Taktgebern^^ Da dürfte auch gerne jmd. was im Redstone-Thread von mir zu schreiben ;)

      Ich würd einfach 100 der Verstärker aneinander setzen und die jeweils auf Position 4 setzen (oder wie auch immer das heißt, sodass die halt am langsamsten das Signal übertragen)
      Genau das würde ich auch machen. genau deshalb sagte ich, ich bin net gut in sowas (chuckle)
      Es ist jedenfalls besser, wenn man es so baut, dass z.B. mehrere Taktgeber gebaut werden, die mit unterschiedlicher Geschwindigkeit laufen. So dass es relativ selten vorkommt, dass alle gleichzeitig aktiviert sind. Man muss sie halt einfach mit AND-Gates zusammenführen. soweit die Theorie ^^

      Mir kommt gerade die Idee, mehrere T-fliplops aneinander zu reihen. Der erste wird mit einer normalen Verstärker-Clock alle 8 Ticks aktiviert. Wenn dieser T-Flip-Flop einen Weiteren aktiviert, ist der nur jedes 2. mal aktiviert, also 16 Ticks, dann kämen 32, 64, 128, 256, 512, 1024, 2048, 4096 usw. Sozusagen das Binärsystem bei 1000 (8) angefangen
      1 Tick sind 0,1 Sekunden also wären das dann in Sekunden 0,8 sek; 1,6 sek; 3,2 sek; 6,4 sek; 12,8 sek; 25,6 sek; 51,2 sek; 1:42 min; 3:24 min; 6:50 min usw.

      Loreley schrieb:

      Mir würden schon einfache Beispiele, die man nachbauen kann, gefallen. Und dann eben pro Beitrag 1 Anwendung, die man nachvollziehen kann.


      Baumeister_Daniel schrieb:

      T-Flip-Flop

      Was auch immer des is ^^ . Da stimme ich Loreley zu, das sollte mal erklärt werden, wir haben nämlich keine Ahnung davon :$:

      Baumeister_Daniel schrieb:

      51,2 sek; 1:42 min

      Sind beides schöne Zeiten um eine Ebene von ~50 Ebenen zu entfernen :)

      Micky261 schrieb:

      Baumeister_Daniel schrieb:

      T-Flip-Flop

      Was auch immer des is ^^ . Da stimme ich Loreley zu, das sollte mal erklärt werden, wir haben nämlich keine Ahnung davon :$:

      Guckst du hier: blockforum.de/index.php/Thread/58
      Nur dass der T-Flip-flop nicht von nem Knopf ausgelöst wird, sondern eben von einer Clock bzw. einem anderen T-flip-flop

      Die Umfrage ist zu Ende.
      Ich weiß, dass ist sie schon seit Mittwoch, aber da ich Mittwoch bis Freitag 8 Stunden + 1/2 Std. Pause Praktikum habe, habe ich bisher noch nicht die Zeit und Lust gehabt, etwas zum Ergebnis zu sagen.
      Ich bedanke mich bei allen Teilnehmern für euer Mitmachen.

      Ah ja:
      Die Stimme beim letzten Punkt ist zu vernachlässigen, da sie von mir kam und ein Test war.


      Ich würde mir eine kleine Pause wünschen, da ich ersteinmal genug Input bekommen habe (2 Stimmen / 50%)
      Was mich überrascht hat, ist dass doch tatsächlich die Hälfte aller Teilnehmer (meine Stimme aus der Prozentzahl raus gerechnet) für den ersten Punkt gestimmt haben. Aber gut, dann werden zumindest in nächster Zeit wenn, nur ergänzende Sachen und vllt. ein paar Grundlagen und ganz vielleicht ein Tool kommen :x:

      Mach doch etwas mehr Bilder rein! (2 Stimmen / 50%)
      Was die Bilder betrifft, nun ja das ist immer so eine Sache. Ich kann natürlich Bilder von dem Befehl im Befehlsblock machen, aber so war das wohl eher nicht gemeint :D Werde es aber in sinnvollen Fällen etwas mehr versuchen.

      Mach doch mal ein paar Bauwerke mit Kommandoblöcken, wie es sie jetzt schon mit "Redstone pur" gibt (3 Stimmen / 75%)
      Ja, komplexere Anwendungsbeispiele wird es geben, nur bei den Bauwerken, da sich so etwas gewünscht wurde. Das ist dort auch sinnvoller, als in den normalen Tutorials, denke ich.

      Ich fände eine kleine Abenteuerkarte genial mit Beschreibungen zu den Befehlen (ginge, wenn, nur Langfristig) (3 Stimmen / 75%)
      Eine kleiner Abenteuerkarte für euch ist, wie ich in der Umfrage bei dem Punkt vermerkt hatte, wenn denn überhaupt nur langfristig möglich. Sagen wir aber mal, ich habe schon länger etwas größeres in Planung (bisher nur dort), das würde wenn aber nicht nur hier veröffentlicht und würde aufgrund des Umfangs wohl wenn, nur häppchenweise Hilfe bieten. Eine kleinere für dieses Forum könnte ich aber mal irgendwann versuchen umzusetzen, mal sehen. Wer Ideen für etwas wirklich kleines und Überschaubares hat, kann mir diese gerne auf beliebigen Wege zukommen lassen.

      lg Daniel
      Kommandoblockspezialist BF

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Baumeister_Daniel“ ()

    Du bist nicht angemeldet.
    Anmelden oder Registrieren