Hast du auch schon immer gedacht, dass die Welt doch nicht so rund ist, wie sie zu sein scheint? Hattest du jeher das Gefühl, dass die Kreiszahl eher quadratisch sein müsste?
Dann bist du genau hier richtig! Blockforum ist die neue Minecraft-Community. Werde Mitglied und teile mit uns Deine Leidenschaft. Wir freuen uns auf dich!

Der Zugriff auf das Forum ist für Gäste eingeschränkt, als registrierter Benutzer würden Dir alle Funktionen (wie z.B. Bildvergrößerung und Downloads) im Forum zur Verfügung stehen.

Microsoft kauft Mojang und Minecraft

    • Rund um Minecraft

      Microsoft kauft Mojang und Minecraft

      Heute ist es nun offiziell geworden. Microsoft kauft Mojang und alle Rechte an Minecraft für insgesamt 2,5 Mrd US$. Bisher gibt es noch nicht viele Informationen über den Verkauf, aber einige wichtige Fragen versucht Mojang auf deren Homepage bereits zu erklären.

      Warum habt ihr Minecraft verkauft?
      Minecraft ist von einem einfachen Spiel zu einem Projekt mit rießigem Ausmaß gewachsen. Obwohl wir masiv stolz auf das sind, was Minecraft geworden ist, war es nie Notch's Bestreben, dass es so groß wird.
      So wie ihr vielleicht wisst, ist Notch der Erfinder von Minecraft und der größte Teilhaber von Mojang. Er entschied für sich, dass er keine Verantwortung für ein Unternehmen übernehmen kann, das so einen großen globalen Einfluss nimmt. In den vergangenen Jahren machte er einige Versuche an kleineren Projekten zu arbeiten, aber der Druck, Minecraft zu besitzen, wurde zu viel für ihn. Die einzige Möglichkeit war Mojang zu verkaufen. Er wird weiterhin coole Dinge tun. Darüber müsst ihr euch keine Sorgen machen.

      Es gibt nur wenige potentielle Käufer, welche Ressourcen haben Minecraft weiterhin mit einem Ausmaß wachsen zu lassen, was es verdient. Wir arbeiten eng mit Microsoft seit 2012 zusammen und wurden von fortwährendem Engagement für unser Spiel und seine Entwicklung beeindruckt. Wir sind überzeugt, dass Minecraft weiterhin auf einzigartige Weise wachsen wird.

      Mincraft bedeutet vieles für Millionen Menschen überall auf der Welt und für jeden einzelnen Mojangsta. Wir denken es ist der beste Weg für jeden - euch inklusive - um zu profitieren.

      Was ist mit den anderen Minecraft-Editionen? Wird die Entwicklung gestoppt?
      Es gibt keinen Grund für Microsoft die Entwicklung, Verkauf und Support für PC/Mac,Xbox 360, Xbox One, PS3, PS4, Vita, iOS, und Android einzustellen. Natürlich kann Microsoft keine Entscheidungen für andere Unternehmen treffen oder Entscheidungen vorhersagen, die sie in Zukunft treffen werden.

      Wir sind extrem stolz auf alle Editionen und einzigartige Dinge, die ihr durch spielen erreicht habt

      Wird sich das Spiel verändern? Dürfen wir weiterhin Videos, Mods, Gebäude und andere coole Dinge machen, welche wir in den letzen Jahren geschaffen haben?
      Minecraft wird sich weiter entwickeln, so wie es seit dem Beginn der Entwicklung gemacht hat. Wir kennen aktuell keine genauen Pläne für die Zukunft von Minecraft, aber wir wissen, dass alle Beteiligten wollen, dass die Community wächst und noch großartiger wird, als es jemals war. Dafür zu sorgen, dass Spieler aufhören coole Dinge zu machen, ist in niemandes Interesse.

      Was ist mit den Mojang-Mitarbeitern? Was passiert mit euch?

      Aktuell ist es zu früh zu bestätigen, wer von uns weiterhin an Minecraft oder anderen Projekten arbeiten wird. Wir sagen vorraus, dass aktuell die Mehrheit (wenn nicht alle) Mojangstas weiterhin ihre Arbeit bei Mojang fortführen werden.

      Die Gründer Notch, Carl und Jakob verlassen Mojang. Wr wissen nicht was sie planen. Es wird nicht auf Minecraft bezogen sein, aber es wird vermutlich cool.

      Was passiert mit anderen Mojang-Projekten, wie Scolls?
      Wir wissen es jetzt noch nicht. Wir werden Neuigkeiten mitteilen, sobald wir es wissen.

      Werdet ihr weiterhin auf Twitter über Features reden und mit der Community auf einem persönlichen Niveau interagieren, so wie ihr es die vergangenen Jahre gemacht habt?

      Ja! Daran wird sich nichts ändern.

      Originalmeldung:
      mojang.com/2014/09/yes-were-being-bought-by-microso

      2 Stapel Kekse immer auf Tasche.

      MonsterBenny schrieb:

      aber wir wissen, dass alle Beteiligten wollen, dass die Community wächst und noch großartiger wird, als es jemals war. Dafür zu sorgen, dass Spieler aufhören coole Dinge zu machen, ist in niemandes Interesse.


      Auch wenn alle Beteiligten wollen, dass die Community weiter wächst, der Wille wird wohl da nicht reichen. Nun ist Microsoft an Reihe zu beweisen, ob es mit so einer großen Comunity wie sie Minecraft hat umzugehen weiss bzw. es lernt damit umzugehen. Mit den Ressourcen die Microsoft hat, kann Minecraft weiter wachsen. Aber verprellt Microsoft die Community, wird Minecraft nicht mehr das sein was es bisher war/ist.

      Mal schauen was das nächste Jahr bringt, dieses Jahr wird da wohl noch nix passieren.

    Du bist nicht angemeldet.
    Anmelden oder Registrieren