Hast du auch schon immer gedacht, dass die Welt doch nicht so rund ist, wie sie zu sein scheint? Hattest du jeher das Gefühl, dass die Kreiszahl eher quadratisch sein müsste?
Dann bist du genau hier richtig! Blockforum ist die neue Minecraft-Community. Werde Mitglied und teile mit uns Deine Leidenschaft. Wir freuen uns auf dich!

Der Zugriff auf das Forum ist für Gäste eingeschränkt, als registrierter Benutzer würden Dir alle Funktionen (wie z.B. Bildvergrößerung und Downloads) im Forum zur Verfügung stehen.

Mod OptiFine ab Minecraft 1.8 - mehr FPS, bessere Darstellung (deutsche Dokumentation)

    • Tutorial

      Mod OptiFine ab Minecraft 1.8 - mehr FPS, bessere Darstellung (deutsche Dokumentation)


      Die Mod OptiFine wurde von sp614x entwickelt und steht unter Copyright von sp614x.
      Entwicklerseite: optifine.net/downloads
      Projektseite: minecraftforum.net/forums/mapp…ost-hd-textures-aa-af-and


      OptiFine wird benötigt, wenn man ein HD Resource Pack verwenden, die Darstellung oder die Performance des Spiel verbessern möchte. Ohne irgendwelche Einstellungen in der Mod zu tätigen, führt bereits das Vorhandenseins der Mod zu einen Performancezuwachs. Mit den richtigen Einstellungen kann diese Modifikation die Framerate im Spiel erhöhen und stabilisieren, Lag-Spitzen reduzieren und vieles mehr. Features sind unter anderem auch Effekte wie schöneres Gras und klares Wasser.

      OptiFine kann allgemein die Performance verbesssern und die FPS um bis zu 200% erhöhen.

      Diese Mod kann aber nicht zaubern, nur helfen die lokale Umgebung zu optimieren. Je nach eigener Rechnerausstattung und den Einstellungen in der Mod wird das Ergebnis unterschiedlich sein.

      Manche Einstellungen, z.B. um eine höhere Dastellungsqualität zu erreichen (Antialiasing, anisotrope Filterung, ...), können auch die FPS verringern und sind daher nur für leistungsstärkere Computer geeignet. Auch bei der otpionalen Verwendung und Aktivierung von HD Texturen und zusätzlichen Eigenschaften, die nicht dem Standard von Minecraft Vanilla entsprechen, wie z.B. zufällige Mobs, Animationen, CTM kann es zum Verlust von FPS kommen. Bei den Einstellungen der Mod sollte man nur das aktivieren, was man wirklich benötigt.

      Die nachfolgenden Erläuterungen beziehen sich auf die derzeit letzte aktuelle Version von OptiFine für Minecraft ab Version 1.8. Einige Optionen können für andere Minecraft Versionen nicht verfügbar sein. Features können sich in kommenden Versionen ändern. Sobald eine neue Version erscheint, wird diese Dokumentation hinsichtlich der Änderungen angepasst.




      Download und Installation

      Download


      Direkter Download von der Entwicklerseite: optifine.net/downloads


      Installation


      Nach dem Herunterladen einfach einen Doppelklick auf die OptiFine_x.x.x_x_x.jar oder rechte Maustaste auf diese Datei und > Kontextmenü "Öffnen". Die Mod installiert sich selbst und legt im Minecraft Launcher ein neues Profil an.

      Bei Verwendung eines Mod-Loaders und/oder Verwendung verschiedener Mod kann die Vorgehensweise etwas anders sein. Dies ist dann dem verwendeten Loader zu entnehmen.

      Es sollte darauf geachtet werden OptiFine immer als letzte Mod zu installieren, so dass keine andere Mod die Klassen von OptiFine überschreiben kann. Es gibt auch Ausnahmen, einige Mod müssen nach OptiFine installiert werden. Diese Info sollte dann bei der betreffenden Mod stehen.

      OptiFine aufrufen und einstellen

      Nach der Installation und dem Starten von Minecraft mit dem Profil der Mod oder mit einem Profil, bei dem die Modifikation vorgenommen wurde, findet man die Einstellungensseiten von OptiFine unterhalb von Optionen > Grafikeinstellungen.

      Bei einem ersten Start oder wenn man mit der Mod keinerlei Erfahrungen hat, empfielt es sich, keine Veränderungen bereits vor dem Start einer Welt vorzunehmen. Bereis ohne irgendwelche Einstellungen, kann sich die Performance verbessern.

      Besser ist der Aufruf von OptiFine direkt aus dem Spiel. Dann ist es möglich schrittweise und systematisch verschiedene Einstellungen zu probieren. Der jeweilige Effekt wird dann gleich angezeigt.
      Dazu im Spiel einfach die ESC Taste drücken und dann die Optionen aufrufen.



      Da die Einstellungsmöglichkeiten sehr umfangreich sind, wurden diese auf mehrere Beiträge verteilt.

      Details Settings (Einstellungen Details)



      R Rechenintensiver, erfordert mehr Rechenleistung des verwendeten Computers.

      OptiFine
      Übersetzung
      Einstellungen
      WirkungBemerkungen
      CloudsWolkenDefault
      Fast
      Fancy
      Off
      Anzeige von Wolken
      DefaultStandard wie bei "Grafikeinstellung" angegeben wurde
      Off Wolken werden aus ausgeschaltet.
      R Fast, Fancy Wolken sehen besser aus.

      Cloudheight
      WolkenhöheOff
      0-100%
      OffStandardeinstellung
      0 -100% Auswahl ab welcher Höhe die Wolken gerendert werden sollen.
      Minecraft Standard ist y:128


      TreesBäumeDefault
      Fast
      Fancy
      Default Standard wie bei "Grafikeinstellung" angegeben wurde
      R Fast Natürlicheres Aussehen, einige Darstellungsfehler können noch zu sehen sein.
      R Fancy Beseitigt Darstellungsfehler, natürlicheres Aussehen, Laub an einigen Stellen durchsichtig.

      Rain & SnowRegen und SchneeDefault
      Fast
      Fancy
      Off
      Darstellung von Regen & Schnee
      Default Standard wie bei "Grafikeinstellung" angegeben wurde.
      Off Die Anzeige von Niederschlag wird ausgeblendet. Es schaltet jedoch nicht die Funktion ab.
      R Fast Natürlicheres Aussehen, einige Darstellungsfehler können noch zu sehen sein.
      R Fancy Regen und Schnee sehen natürlicher aus, beseitigt Darstellungsfehler.

      SkyHimmelOnOff
      Off Schaltet die Anzeige ein und aus.
      StarsSterneOnOff
      Off Schaltet die Anzeige ein und aus.
      Sun & MoonSonne & Mond
      OnOff
      Off Schaltet die Anzeige ein und aus.
      Show CapesUmhänge anzeigen
      On
      Off
      Anzeige von Umhängen im Mehrspielermodus.
      Off Keine Anzeige.
      Umhänge sind ein besonderer Zusatz für den Spieler Skin.
      Umhänge werden aussschließlich durch Mojang vergeben.
      Held Item TooltippsTooltip
      Bezeichnung eines Gegenstandes
      On
      Off
      Anzeige der Bezeichnung eines Gegenstandes als Tooltip, wenn dieser in der Hand gehalten wird.
      Off Keine Anzeige.
      Translucent Blocks
      Lichtdurchlässige
      Blöcke
      Fast
      Fancy
      Lässt lichtdurchlässige Blöcke zu anderen umliegenden Blöcken besser aussehen.
      R Fast Einige Darstellungsfehler können noch zu sehen sein.

      Dropped Items
      Gedroppte Gegenstände
      Default
      Fast
      Fancy
      Anzeigeart der Gegenstände
      DefaultStandard wie bei "Grafikeinstellung" angegeben wurde.
      R Fast Anzeige in 3D aber einige Darstellungsfehler können noch zu sehen sein.
      R Fancy Gegenstände werden als 3D angezeigt, beseitigt Darstellungsfehler.


      Animation Settings (Einstellungen Animation)



      Alle Animationen wirken sich auch auf die Gesamtleitung aus.
      Bei "schwächeren" Computern ist es günstiger auf Animationen zu verzichten.


      OptiFineÜbersetzunngEinstellungen
      Water AnimatedWasser animiertOnOff
      Lava AnimatedLava animiertOnOff
      Fire AnimatedFeuer animiertOnOff
      Portal AnimatedPortale animiertOnOff
      Redstone AnimatedRedstone animiertOnOff
      Explosion AnimatedExplosionen animiertOnOff
      Flame AnimatedFlammen animiertOnOff
      Smoke AnimatedRauch animiertOnOff
      Void ParticlesLeere Partikel (Grundgestein) animiertOnOff
      Water ParticlesWasser Partikel animiertOnOff
      Rain SplashRegen Spritzer animiertOnOff
      Portal ParticlesPortal Partikel animiertOnOff
      Potion AnimatedTrank animiert
      OnOff
      Dripping Water/LavaTropfendes Wasser / tropfende Lava animiertOnOff
      Terrain AnimatedGelände animiertOnOff
      Textures AnimatedTexturen animiertOnOff
      PartikelBei Verwendung des deutschen Sprachpaket Anzeige auf deutsch.
      Alle Veringert Minimal
      All OnAlle an
      Bei Klick werden alle Animationen angeschaltet.
      All Off
      Alle ausBei Klick werden alle Animationen ausgeschaltet

      Quality (Qualität)


      Ressourcenpaket Bei Verwendung der Standard Minecraft Textur oder eines Ressourcenpaket welches keine CTM Unterstützung für OptiFine enthält, sind diese Einstellungen wirkungslos.
      Hardware Von der verwendeten Hardware abhänging und nicht immer verfügbar.
      R Rechenintensiver, erfordert mehr Rechenleistung des verwendeten Computers.

      OptiFine
      Übersetzung
      Einstellungen
      WirkungBemerkungen
      Mipmap LevelMipmap LevelOff
      123Max
      Stufen 1-3, Max Verbessert die Darstellungsqualität von nahen Objekten.

      Erläuterung MipMaps
      Mipmap TypeMipmap TypNearestLinear
      Bilinear
      Trilinear
      Einstellung des Mipmap Typs.

      Anisotropic FilteringAnisotropische Filterung24816Off
      Stufen 2,4,8,16 Kann die Darstellung von entfernten Texturen verbessern.
      Hardware


      AntialiasingAntialiasing
      248
      ...
      Off
      Verbessert die Kantenglättung.
      Hardware

      Höhere Werte können die Framerate destabilisieren.
      Nach Aktivierung muss Minecraft neu gestartet werden, damit dieser Effekt wirksam wird.
      Clear WaterKlares WasserOnOff
      On Wasser wird klar.

      Random MobsZufällige KreaturenOnOff
      On Kreaturen eines Typs können verschieden aussehen.
      Ressourcenpaket


      Better GrassBesseres GrasOff
      Fast
      Fancy

      R Fast Gras wächst auch seitlich an Blöcken herunter. Lässt Gras besser aussehen.
      R Fancy Verbessert zusätzlich noch die Darstellung.

      Better SnowBesserer SchneeOnOff
      On Lässt das Schnee besser aussehen.

      Custom FontsBenutzerdefinierte Schriftarten
      OnOff
      On Schaltet eine optionale Schriftart an.
      Ressourcenpaket
      Custom ColorsBenutzerdefinierte Farben
      OnOff
      Benutzerdefinierte Färbungen von Gras und Umgebung.
      Ressourcenpaket
      Swamp ColorsSumpf FarbenOnOff
      Gras und Bäume im Sumpf wirken dunkler.

      Smooth Biomes
      Glatte Biome
      OnOff
      Übergang zwischen Biomen wird verbessert.

      Connect Textures
      Verbundene TexturenOff
      Fast
      Fancy

      R Fast Verbindet Texturen für Blöcke, die nebeneinander liegen ( z.B. Glas, Sandstein, Bücherregal, ...).
      R Fancy Verbessert zusätzlich noch die Darstellung.
      Ressourcenpaket


      Natural TexturesNatürliche TexturenOnOff
      Entfernt gitterartige Muster nebeneinanderliegender Blöcke des gleichen Typs. Erzeugt gedreht und gespiegelte Varianten einer Textur.
      Ressourcenpaket


      Custom Sky
      Benutzerdefinierter Himmel
      OnOff
      Verwendung eigener Farben für den Himmel.
      Ressourcenpaket
      Alternierende Blocktexturen

      OnOff
      Verwendung der alternativen Minecraft Blockmodelle. Bezieht sich nur auf Blöcke. Verschiedenes Aussehen von Mob's wird nur durch CTM unterstützt.
      Einstellung aus dem Standard Menü.
      Ressourcenpaket

      Performance Settings (Performance Einstellungen)



      Hardware Von der verwendeten Hardware abhänging und nicht immer verfügbar.
      R Rechenintensiver, erfordert mehr Rechenleistung des verwendeten Computers.

      OptiFineÜbersetungEinstellungenWirkungBemerkungen
      Smooth World
      Welt stabilisieren
      OnOffOn Entfernt/stabilisiert Lagspitzen, die durch internen Server verursacht werden können.
      Hardware

      Wirksam nur für lokale Welten und Single-Core-CPU.
      Load FarEntferntes (weites) ladenOnOffOn Unabhängig von der eingestellten Sichtweite werden weit entfernte Chunks geladen.
      Nicht mehr in OptiFine für Minecraft ab Version 1.8.3 enthalten.
      Preloadet Chunksvorher geladene ChunksOff28
      Definiert einen Bereich ab dem Chunks neu geladen werden.
      Off Vanilla Standard nach 5m
      2 nach 32m
      8 nach 128m
      R Höhere Werte brauchen mehr Zeit um alle Chunks zu laden und kann die FPS verringern.

      Nicht mehr in OptiFine für Minecraft ab Version 1.8.3 enthalten.
      Chunk UpdatesChunk aktualisieren12
      345
      Anzahl der Chunk Aktualisierungen pro Frame.
      1 (Standard) Welt wird langsamer/normal geladen.
      3 Welt wird schneller geladen, FPS sinkt.
      5 Welt wird noch schneller geladen, FPS sinkt.
      R Höhere Werte können die Framerate destabilisieren.
      Dynamic UpdatesDynamische AktualisierungOnOffOn Bei Stillstand des Spieler werden mehr Chunks geladen.
      Lazy Chunk LoadingLangsames ChunkladenOnOff
      On Um Lags zu vermeiden wird das Laden der Chunks verlangsamt.Wenn Teile der Welt nicht mehr korrekt geladen werden, muss diese Option ausgeschaltet werden.
      Fast MathSchnellere BerechnungOnOffOn Verwendet optimierte sin() und cos() - Funktionen, die den CPU-Cache besser nutzen können und die FPS erhöhen kann.
      Fast RenderSchnelleres Rendern
      OnOffOn Verwendet einen optimierten Render-Algorithmus, welcher der GPU Last abnimmt und und die FPS erhöhen kann.
      Option abschalten, wenn die Aktivierung zu flackernde Blöcken/Texturen führt.

      Other (Andere)



      Hardware Von der verwendeten Hardware abhänging und nicht immer verfügbar.
      R Rechenintensiver, erfordert mehr Rechenleistung des verwendeten Computers.

      OptiFineÜbersetungEinstellungenWirkungBemerkungen
      LagometerLagometerOnOffLagometer im F3-Debug Fenster an- oder ausschalten.
      R Mit dem Lagometer kann man im Spiel beobachten ob man Lags hat bzw. die Zeit sehen, die das Spiel für bestimmte Berechnungen benötigt.
      Das Einschalten dieser Funktion benötigt zusätzliche Rechenleistung.

      Weiß: Ticks
      Rot: Chunk laden
      Grün: Frame Rendering
      Blau: Frame Rendering, wenn "Welt stabilisieren (Smooth World)" angeschaltet ist.


      Debug ProfilerDebug ProfilerOnOffDebug Profiler im F3-Debug Fenster an- oder ausschalten.R Der Debug- Profiler sammelt und zeigt Debug-Informationen an.
      Das Einschalten dieser Funktion benötigt zusätzliche Rechenleistung.


      WeatherWetterOnOffRegen, Gewitter und Schnee komplett an- oder ausschalten.Nur im Einzelspieler möglich.
      TimeZeitDefaultDay OnlyNight OnlyDefault Zeit läuft ganz normal.
      Day Only Es ist immer Tag.
      Night Only Es ist immer Nacht
      Nur im Einzelspieler und im Kreativmodus möglich.
      VollbildVollbild
      AnAusStart von Minecraft im Vollbildmodus an- oder ausschalten.
      Fullscreen ModeVollbild ModusDefaultListe von BildschirmauflösungenMöglichkeit die Auflösung für den Vollbild Modus festzulegen.
      Niedrigere Auflösungen sind in der Regel schneller.
      Server-TexturenServer-TexturenOnOffServer-Texturen an- oder ausschalten.

      Autosaveautomatisches SpeicherungDefaut (2s)20s3m30m
      Intervall für eine automatische Sicherung einstellen.
      Standard: 2 sek
      Eine automatische Speicherung aller 2s wird nicht empfohlen, da dies zu erheblichen Lags führen kann.

      Reset Video SettingsVideo-Einstellungen zurücksetzenBei einem Klick darauf werden alle Einstellunegn zurückgesetzt.

      Dank dir für die Info. :)
      Möglicherweise ist dies nur ein Fix oder Verbesserung der Version. Es ist auch noch nicht die Endversion für Minecraft 1.8. Lt. der Projektseite handelt sich es dabei um eine funktionsfähige Preview. Sobald sich etwas ändert oder Neues ergibt, trage ich es mit ein.

      Nachtrag: Hinsichtlich des Menüs und der Einstellungsmöglichkeiten hat sich in der Version A4 nichts geändert.

    Du bist nicht angemeldet.
    Anmelden oder Registrieren