Hast du auch schon immer gedacht, dass die Welt doch nicht so rund ist, wie sie zu sein scheint? Hattest du jeher das Gefühl, dass die Kreiszahl eher quadratisch sein müsste?
Dann bist du genau hier richtig! Blockforum ist die neue Minecraft-Community. Werde Mitglied und teile mit uns Deine Leidenschaft. Wir freuen uns auf dich!

Der Zugriff auf das Forum ist für Gäste eingeschränkt, als registrierter Benutzer würden Dir alle Funktionen (wie z.B. Bildvergrößerung und Downloads) im Forum zur Verfügung stehen.

Individuellen Spieler-Skin erstellen

    • Tutorial
    • Skin

      Individuellen Spieler-Skin erstellen

      Einen eigenen individuellen Skin erstellen ist leichter als man denkt.

      Hier möchte ich zeigen, wie man mit Paint.net recht schnell einen neuen Skin erstellen kann.

      Paint.net ist nicht das im Windows System integrierte Paint. Dies wird sehr häufig verwechselt.

      Paint.net ist eine kostenlose Software und kann hier heruntergeladen werden.


      Für die Erstellung eines individuellen Skins, kann man den bereits vorhanden eigenen Skin verwenden oder man nimmt einfach den Skin von Steve als Grundlage.

      Mit der Version 1.8 ist es möglich dem Spieler 2 verschiedene Texturen (Skin) zuzuordnen. Die 2. Variante der Textur liegt als Layer über der 1. Variante. So kann der 2. Layer auch für Accessoires genutzt werden. z.B. Im 2. Layer wird nur eine Brille dargestellt. Der Spieler hat dann im Spiel die Brille auf der Nase, die aber auch im Spiel "abgesetzt" werden kann.

      Beim der 2. Layer muss nicht die gesamte Fläche eines Körperteils ausgefüllt werden. Hier kann man gut mit Transparenz arbeiten. Durch diese transparenten Flächen sieht man im Spiel dann die 1. Variante des Skins.



      Wie die Flächen (Körperteile) im Bild des Skins aufgeteilt sind, zeigt der Beitrag Spieler-Skin Minecraft 1.8.

      Transparente Flächen sind nur im 2. Layer möglich. Alle transparenten Flächen im 1. Layer werden in Minecraft schwarz dargestellt. Es ist also nicht möglich einen "unsichtbaren" Spieler mit Hilfe eines Skins zu erstellen.

      Bei dieser Anleitung verwende ich zur besseren Darstellung nur den 1. Layer von Steve.

      Steve neu gestalten

      1. Paint.net starten, Skin von Steve laden, Vorbereitung zur Bearbeitung

      Ohje, der Steve ist ja winzig. =O


      So kann man ihn natürlich nicht bearbeiten. Daher ersteinmal vergrößern.

      Dies geht mit dem Lupensymbol aus der Werkzeugleiste, im Menü Ansicht "Vergrößern", unten rechts mit dem Schieberegler oder ganz einfach mit Strg + +.
      Günstig ist auch das "Pixelraster bei Vergrößerung anzeigen" zu aktivieren. Steve wird nun so weit vergrößert, dass man jedes Pixel gut erkennen kann.



      2. Farbe von Hemd und Hose ändern.

      Fangen wir mit dem Hemd an.

      Zauberstab in der Werkzeugleiste auswählen und "Hinzufügen (Vereinigen)" anklicken.

      Mit dem Zauberstab auf alle Teile des Hemdes klicken (cyan gefärbten Stellen im Skin) klicken.

      Teilweise werden durch den Zauberstab aber auch anliegende Pixel ausgewählt, die nicht zum Hemd gehören. Diese müssen wieder aus der Auswahl entfernt werden. Dazu auf die "Rechteckige Auswahl" in der Werkzeugleiste klicken und "Subtrahieren" anklicken.

      Im Skin nun nach und nach alle Pixel die nicht zum Hemd dazugehören auswählen. Diese werden nun von der vorherigen Auswahl wieder weggenommen. Wurde ein Pixel zuviel weggenommen, kein Problem, einfach rückgängig machen und den Vorgang wiederholen bis das gesamte Hemd in der Auswahl ist..

      Um nun die Farbe des Hemdes zu ändern, im Menü Korrekturen auf "Farbton/Sättigung" klicken. Mit dem oberen Schieberegler kann nun die Farbe verändert werden, die anderen Schieberegler ändern die Sättigung und Helligkeit. Ist die richtige Hemdfarbe gefunden, mit Ok das Fenster schließen.


      Genauso wie das Hemd, kann dann auch die Hose gefärbt werden.


      3. Hautfarbe / Gesicht ändern

      Die Farbe der Haut soll etwas heller werden und der eigene Skin soll ein anderes Gesicht erhalten.
      Auch hier wieder die zu bearbeitenden Bereiche (Zauberstab oder Rechteckige Auswahl) zu einer Auswahl zuzammenfügen. Die Auswahl ist nicht erforderlich, wenn man jedes Pixel einzeln malen möchte.
      Die ausgewählte Fläche kann nun über Menü Korrekturen "Helligkeit / Kontrast" etwas aufgehellt werden. Da aber auch das Gesicht verändert werden soll bietet es sich an diese Flächen zu übermalen. Dazu die Farbauswahl (Pipette) in der Werkzeugleiste auswählen und auf eine helle Farbe im Gesicht klicken. Damit nun nicht die gesamte Fläche eine gleichmäßige Farbe erhält, im Fenster Farben auf "Mehr >>" klicken. Unten links bei Transparenz-Alpha 30 eingeben. Somit wird beim bemalen der Fläche nur 30% der eingestellten Farbe genutzt. Je nach Wunsch nun einfach über die Pixel innerhalb der ausgewählten Flächen malen.



      4. Extras hinzufügen

      Dazu erstellen wir im Fenster Ebenen eine neue leere Ebene und malen in dieser Ebene und nicht direkt auf dem Skin.
      Nun einfach mit Zeichenstift aus der Werkzeugleiste nach Belieben den Skin gestalten.


      5. Skin verwenden

      Sind wir mit allen unseren Änderungen zufrieden, den Skin lokal als png Datei speichern .

      Diese Datei kann dann im persönlichen Account bei mojang.net hochladen werden.
      Mit der nächste Anmeldung im Spiel haben wir dann ein neues Aussehen. :)

    Du bist nicht angemeldet.
    Anmelden oder Registrieren