Hast du auch schon immer gedacht, dass die Welt doch nicht so rund ist, wie sie zu sein scheint? Hattest du jeher das Gefühl, dass die Kreiszahl eher quadratisch sein müsste?
Dann bist du genau hier richtig! Blockforum ist die neue Minecraft-Community. Werde Mitglied und teile mit uns Deine Leidenschaft. Wir freuen uns auf dich!

Der Zugriff auf das Forum ist für Gäste eingeschränkt, als registrierter Benutzer würden Dir alle Funktionen (wie z.B. Bildvergrößerung und Downloads) im Forum zur Verfügung stehen.

Seitenhiebe durch Kolben

      Seitenhiebe durch Kolben

      Bei einer Tür mit Kolben, also 3 Kolben übereinander, daran Böcke, davor und dahinter Trittschalter, werde ich ab und zu beim durchgehen getroffen. Ansonsten funktioniert alles wie es soll. Also mit Tritt öffnet sich die Wand und ich laufe durch. Ich bin schon auf der anderen Seite wenn sich die Wand wieder schließt und dennoch gibt es einen kleinen Hieb. Ist das eine MC-Macke?



      Bild ging nicht besser, da ist kaum Platz. Die roten Linien und der rote Punkt soll die verkabelung darstellen.

      Signalverlängerer

      Ein Signalverlängerer verlängert ein zu kurzes Signal. In diesem Falle bewirkt es, dass die Kolben länger eingefahren bleiben.

      Signalverlängerer
      Das ist auch schon der ganze Zauber. Ein Verstärker hinten auf einem Tick und 2 Verstärker vorne auf 4 Ticks bewirken, dass man sogar mit gedrückter Umschalttaste durch schleichen kann, ohne Schaden zu nehmen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Baumeister_Daniel“ ()

      Hmm. Wenn man ganz schnell durchrennt passiert nix. (chuckle)

      Das Problem ist, dass alles da ziemlich eng ist und ich in der Breite nur 3 Blöcke zur Verfügung habe.
      Tiefe / Höhe ist kein Problem.

      Aber ich habe gerade eine Idee. Wenn ich die ganze Verkabelung vor den Kolben ein wenig tiefer setze, könnte ich weiter vor und dann einfach einen Verstärker mit 4 Ticks vor den Block, statt wie bisher die blanke Leitung. Müsste doch eigentlich gehen?

      Glatt vergessen zu antworten. X/

      Baumeister_Daniel schrieb:

      So Extrawünsche wie maximale Breite solltest du schon im ersten Beitrag erwähnen

      Naja, eigentlich wollte ich ja nur wissen warum ich verkloppt werde, sonst hätte ich es schon angegeben.
      Das mit dem Repeater was ich oben probiert hatte, funktioniert übrigens. :)

      MonsterBenny schrieb:

      Ein Signalverlängerer könnte hier abhilfe schaffen...


      Irgendwo in den ganzen Themen hatte ich mal gelesen, dass wenn man die auf den Repeater klickt das Signal verlängert wird. So bin ich darauf gekommen.

      Baumeister_Daniel schrieb:

      Könnte funktionieren, aber ein Signalverlängerer ist das so nicht, nur ein Signalverzögerer.


      Signalverzögerer reicht in diesem Fall. :)

      Loreley schrieb:

      Irgendwo in den ganzen Themen hatte ich mal gelesen, dass wenn man die auf den Repeater klickt das Signal verlängert wird. So bin ich darauf gekommen.
      Falsch. Dadurch wird das Signal verzögert, nicht verlängert. Verlängert wird es, wenn ein schnelles Signal mit einem verzögertem Signal verbunden wird, also so wie oben.
      Da bekommt der Ausgang (die Kolben) von dem einen 1-Tick-Verstärker ein frühes Signal, dass aber sofort nach Deaktivierung der Druckplatte wieder ausgeht.
      Von den 4-Tick-Verstärkern bekommt er ein verzögertes Signal. Das kommt zwar erst spät an, geht aber auch spät wieder weg. Führt man beide Signale zusammen, erhält man ein Signal, dass früh an ist und spät aus. Es wurde damit verlängert.
      In diesem Falle mag der Verzögerer ausreichen, da du ja noch nicht von der Druckplatte gehen kannst, solange die Tür zu ist. Das Signal verschwindet dann nach Verlassen der Druckplatte durch die Verzögerung erst später. Dafür musst du auch länger warten, bis die Tür offen ist, was bei einem Signalverlängerer nicht der Fall wäre.

      Jein, Loreley hat Recht.
      Ein Piston verhält sich anders, wenn er an einen repeater angeschlossen ist. (siehe Bild)
      Wenn du den repeater, der am Pisten ist, weg nimmst, bewegt der Piston den Block nicht.
      Erst mit Hinzunahme des repeaters wird der Block korrekt bewegt, obwohl das
      Signal angeblich nur verzögert wird. Dementsprechend verzögert ein
      repeater das Signal nicht nur, sondern verändert es auch.
      Diese Veränderung ist eine Art Verlängerung.

      Wichtig dabei ist auch wie sehr der repeater verzögert, wenn ich ihn auf einen Tick stelle zieht er den Block nicht zurück. Bei 2 Ticks wird der Block wieder zurückgezogen.


      DerWombu schrieb:

      Erst mit Hinzunahme des repeaters wird der Block korrekt bewegt, obwohl das
      Signal angeblich nur verzögert wird
      Das eine hat mit dem anderen doch nichts zu tun^^
      Klar hat ein Verstärker auch die Eigenschaft, ein Signal durch solide Blöcke leiten zu können, das Signal wird aber nur verzögert, nicht verlängert.
      Wobei es bei deiner Schaltung eigentlich unlogisch ist, dass es funktioniert, aber das ist die Kolbenlogik, die man nicht verstehen muss.
      Dennoch glaube ich nicht, dass, nur weil der Verstärker an einen Kolben angeschlossen ist, der Verstärker plötzlich seine Funktion von verzögern in verlängern ändert...

      Ah, jetzt weiß ich glaube ich, was du meinst. Ja, es stimmt schon wie es da steht:

      Wiki schrieb:

      A repeater set to a delay of 2 to 4 redstone ticks will increase the length of any shorter on-pulse to match the length of the repeater's delay, and suppress any shorter off-pulse.
      Ein Verstärker mit einer Verzögerung von 2 bis 4 Ticks wird die Länge jedes kürzeren an-Signals auf die eingestellte Verzögerung des Verstärkes erhöhen und jedes küzere aus-Signal ignorieren.
      Das betrifft Loreleys Schaltung aber auch nicht, da die Druckplatte immer ein mindestens 8 Tick langes Signal ausgibt. Und da dieses Signal länger als 4 Ticks ist, wird dort nichts verlängert, nur verzögert.
      Aber gut, dass du es sagst, das ist schon manchmal wichtig zu wissen, hatte in diesem Zusammenhang nur nicht daran gedacht.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Baumeister_Daniel“ ()

    Du bist nicht angemeldet.
    Anmelden oder Registrieren