Hast du auch schon immer gedacht, dass die Welt doch nicht so rund ist, wie sie zu sein scheint? Hattest du jeher das Gefühl, dass die Kreiszahl eher quadratisch sein müsste?
Dann bist du genau hier richtig! Blockforum ist die neue Minecraft-Community. Werde Mitglied und teile mit uns Deine Leidenschaft. Wir freuen uns auf dich!

Der Zugriff auf das Forum ist für Gäste eingeschränkt, als registrierter Benutzer würden Dir alle Funktionen (wie z.B. Bildvergrößerung und Downloads) im Forum zur Verfügung stehen.

Minecraft 1.9 - Combat Update ist veröffentlicht

    • Update

      Minecraft 1.9 - Combat Update ist veröffentlicht


      Endlich ist es raus! Lange haben wir diesmal auf das Update gewartet.

      Eine wesentliche Änderung! "Removed Herobrine"

      Dies hat das Entwicklerteam allerdings schon in den letzten Versionen erfolglos versucht. :D




      Sehr viele Änderungen und Neues kommt auf uns zu. Mit 2 Händen spielen bedarf schon ein wenig Umgewöhnung. Auch auf die Änderungen im Kampfsystem sind nicht unerheblich.


      In diesem Video (englisch) kann man sich die Menge an Änderungen kompakt anschauen.

      Für eine kleine Übersicht über die spielrelevanten Änderungen findet ihr auch hier.

      Strike schrieb:

      dass mir das Feld zum bestücken und herausnehmen in so manchem Fenster fehlt.

      Wie meinst du das? Ist doch immer da wenn du das Inventar öffnest. Rechts unten neben deiner Figur.
      Oder meinst du die Schnellstartleiste? Da zeigt sich der Slot erst, wenn etwas drin liegt.
      Mir persönlich hätte es auch gefallen, wenn dieser Slot in der Schnellstartleiste permanent da wäre.

      Probier mal den Trampelpfad, der ist schick. :) (Mit der Schippe auf einen Grasblock.)

      Na eigentlich meinte ich, wenn ich in eine Kiste schaue, in die Workbench, halt in ein ein andere Inventar.
      Ich habe das jetzt halt so gehabt, dass ich da links Holz drinnen hatte und dann wollte ich craften und kam nicht ran. xD


      Bin jetzt schon etwas gefrustet, weil ich mich immer wieder verlaufe und habe schon ein ganzen Inventar mit Werkzeug verloren.
      Spiele halt im Moment mit original Einstellungen, wenn auch Cheaten an ist. :$:
      In der 2. Hand, welche nicht die Haupthand ist, ist es nur sinnvoll Dinge zu halten, die man nicht zur Herstellung benötigt.
      Sonst muss man vorher immer erst das eigene Inventar öffnen. Daher würde mir ja auch ein permanenter Slot in der Schnellstartleiste besser gefallen.
      Für Essen oder Schild halten ist die 2. Hand sinnvoll.
      Na, malsehen wie ich damit zurechtkomme.

      Gewöhnungsbedürftig finde ich auch den Schwert-Schlag. Der erinnert mich irgendwie an Michonne aus The Walking Dead. :D

      Ja genau das meinte ich.

      Aber ist halt auch beim bauen praktisch wenn man immer 2 Sachen hat und sonst immer umschalten musste.
      Nun braucht man nur den anderen Mausbutton.
      Aber wie wir beide ja nun schon feststellten ist das Wechseln des Blocks halt nur im eigenen Inventar möglich.
      Bin ja gespannt, wie sich das mal noch so entwickelt, das wird bestimmt anderen auch schon auffallen. xD

      Ich stelle nur grad wieder fest, wie abhängig ich doch von der Minimap geworden bin. :(
      1. Lager nicht mehr gefunden, dann zum 2. meinen Todesplatz nicht mehr gefunden um Werkzeug aufzusammeln.
      Und das obwohl ich nie weit weg war. :D
      Bis da die Modder da jetzt wieder nach kommen, das dauert doch wieder ewig, wenn überhaupt noch aktualisiert wird.
      Na ja vielleicht mal die aktuelle Version probieren, aber große Hoffnungen habe ich da nicht. :$:

      Ansonsten bin ich jetzt schon erst mal wieder neugierig. :)
      ähhhhhmmmmm nu bin ich baff und überrascht! :fp:

      Mir war nicht klar, das MCP und Forge von den MC-Entwicklern selber kommt. =O
      Dass die Modersteller darauf angewiesen sind, war mir allerdings auch nicht klar. :$:

      Ja ja Strike = Noob :D
      Bei den Minecraftmods wars bei mir bisher immer so,
      Hauptsache sie laufen und wenn möglich ohne 100 andere Sachen noch mit installieren zu müssen.
      Das mit den ganzen Modloadern ist mir echt ein Dorn im Auge, da installiere ich lieber von Hand.
      Wenns wenigstens nur einen für alle geben würde ....

      Na ja also noch Geduld haben. Bei meinem Testspielen habe ich jedenfalls gemerkt,
      dass ich nicht neu anfange, ohne wenigstens ne Map zu haben.
      Das habe ich bei meiner vorigen Welt getan und mir ist eingefallen wie anstrengen, aufreibend und nervend das war.
      Selbst wenn man dann schon Karten erstellt hat.
      Ich meine OK ich habe jetzt in den 2 Testwelten immer meinen Spawn mitten im Wald gehabt,
      wo man drei Schritte geht und nicht mehr zurück findet, aber trotzdem.

      Aber ich habe mich schon immer gewundert, warum die Modersteller nicht schon vor Release anhand der Snapshots weiter entwickeln.
      Nun ist es mir klar. :)

      keepInventory habe ich in meiner letzten Welt auch an gehabt und wird auch in der neuen wieder an gemacht.
      Ich denke aber ansonsten werden die Einstellungen Standard bleiben.
      Ich hoffe jetzt einfach mal, das die Endermans mich nicht zu anderen Schritten zwingen. :(

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Strike“ ()

      So da ich ja nun auf der Suche nach einem "schönen" Seed bin und dieses Mal nicht einfach eine neue Welt starte und los,
      hatte ich nun das "Vergnügen" wirklich schon viel neu generierte Welt zu sehen.

      Was mir dabei aufgefallen ist und ich dabei nicht verschweigen möchte, dass ich nicht weiß, ob das nicht vielleicht in den Vorgängern doch auch schon so war,
      ist, dass die Welten scheinbar doch mehr frei in der Luft hängende Blöcke haben. Von einzelnen Blöcken, sogar mit Baum drauf, über abstrakte Konstrukte,
      bis hin zu ganzen fliegenden Inseln.

      Ich weiß ja nicht, in meinen vergangenen Welten gabs das logisch auch, aber halt ganz vereinzelnd und überschaubar.
      Ist das jetzt was, was in der Tat schon immer so war, oder ist der Weltengenerator hier wirklich (aus meiner persönlichen Sicht) etwas schlechter geworden!?

      Ich bin ja so jemand, der dann in seiner Welt immer los zieht (zumindest da wo meine Sachen stehen, oder gebaut werden) und die Sachen dann bereinigt.
      Nur bei dem was ich jetzt so alles gesehen habe, komme ich ja dann vor lauter Bereinigung nicht mehr zum eigentlichen Bauen. X/

      Finde ich jetzt irgend wie doch .... na ja sagen wir nicht so schön.

      Ps.:
      Definition "schöner" Seed in meinem Fall und bevor die Frage kommt ist.
      Der Spawnpunkt sollte nicht im Wasser liegen, sondern irgend wie frei idyllisch, am besten ein wenig am Wasser und nicht mittem im Wald und in oder gleich bei einem Dorf.
      So dass ich eine ganz einfach und kleine Auffangstation / Starthaus bauen kann, von dem aus ich auf Erkundung für meinen "richtigen" Bauplatz gehe.
      Weiterhin sollte der Welten Nullpunkt gut zugänglich sein und nicht zu verbaut durch Berge, Täler, Wasser etc..
      Der soll nämlich diesmal auch wirklich mein Mittelpunkt werden. Halt für die Verkehrsverbindungen, Portale usw.. ;)
      (Ich sage lieber nicht wie viele Seeds ich nun schon durch bin! :$: )

      MonaLisa schrieb:

      Versuch doch mal hier einen zu finden, das spart zumindest die dauernde Weltgenerierung: mineatlas.com/
      Ist zwar für 1.8 aber grund
      Bisher ist mir das mit vermehrten freihängenden Blöcken noch nicht aufgefallen. Du nimmst doch die Standardeinstellungen und nicht eine Vorlage?


      Die Seite kenne ich schon danke, aber da sieht man ja im Prinzip nur die Biome.
      Man könnte also nur die Wassersachen ausschließen.

      Und ja ich nehme die Standardeinstellungen. Habe bisher noch keine andere Landschaft versucht, weil ich ja auf Standard auch loslegen will. ;)

      Danke und LG

    Du bist nicht angemeldet.
    Anmelden oder Registrieren