Hast du auch schon immer gedacht, dass die Welt doch nicht so rund ist, wie sie zu sein scheint? Hattest du jeher das Gefühl, dass die Kreiszahl eher quadratisch sein müsste?
Dann bist du genau hier richtig! Blockforum ist die neue Minecraft-Community. Werde Mitglied und teile mit uns Deine Leidenschaft. Wir freuen uns auf dich!

Der Zugriff auf das Forum ist für Gäste eingeschränkt, als registrierter Benutzer würden Dir alle Funktionen (wie z.B. Bildvergrößerung und Downloads) im Forum zur Verfügung stehen.

Schicke Block-Texturen die nur per Befehl ins Spiel kommen

      Schicke Block-Texturen die nur per Befehl ins Spiel kommen

      In Minecraft gibt es schicke Blöcke (bzw. Zuweisung der Texturen) die, wenn man keine Möglichkeit hat Befehle zu verwenden (z.B. im Mehrspielermodus), unerreichbar sind.
      Dabei könnte man die so gut gebrauchen. :( Hier würde mich mal der Grund warum die Entwickler diese nicht ganz normal ins Spiel bringen wirklich interessieren.

      Bei den doppelten Stufen (z.B. double_stone_slab) kann man mittels Ressourcenpaket Abhilfe schaffen, weil diese dann die normalen Blocktexturzuweisung nicht verändern.

      Anders sieht es bei Holz aus. Dies könnte man zwar auch mittels Ressourcenpaket verändern, aber da geht dann nur entweder oder und nicht beides. :(



      Links normaler Eichenholzblock, rechts Eichenholzblock mit Seitentextur an allen Seiten.

      Um eine Seitentextur an allen Seiten zu erhalten kann man nur den Befehl setblock verwenden. :(

      /setblock ~ ~ ~ log 12
      Eichenholz
      /setblock ~ ~ ~ log 13
      Fichtenholz
      /setblock ~ ~ ~ log 14
      Birkenholz
      /setblock ~ ~ ~ log 15
      Tropenholz
      /setblock ~ ~ ~ log 16
      Akazienholz

      Also ich weiß es nicht, ich kann nur spekulieren.
      Ich denke mal das hängt mit einem gewissen Realismus zusammen.
      Wenn man bei Spielen überhaupt davon reden kann.

      Es wird halt im Normalfall keinen Holzblock geben ohne Schnittkante, außer man hilft nach. :D
      Also durch "laminieren" bzw. aufkleben von Borke. :whistling:

      Die Entwickler können logischer Weise alles wie sie wollen "konfigurieren" und dadurch kann man halt auch vieles durch Befehle erreichen.
      Auch fürs Modding dürfte das wichtig sein.
      Nur ist halt bestimmtes nun mal einfach für den normalen Spielbetrieb nicht gedacht / geeignet.

      Strike schrieb:

      Ich denke mal das hängt mit einem gewissen Realismus zusammen.

      Strike schrieb:

      Es wird halt im Normalfall keinen Holzblock geben ohne Schnittkante


      Stell dir mal einen Baum mit Verzweigung vor, normal ist da keine Schnittkante zu sehen. :D
      Daher gefällt mir der Block mit Textur an allen Seiten ja auch so gut. Bäume mit Verzweigungen sehen so einfach besser aus.

      Na ja also ich verstehe jetzt was du meinst.
      Die Baumkrone hätte wohl auch keine Schnittkante, außer unterm Mikroskop vielleicht.
      Aber nun ja in Wirklichkeit bestehen ja Bäume auch nicht aus Blöcken! :D

      Könnte mir auch vorstellen, dass es noch ein Relikt aus den ersten Versionen ist, wo es nur Gerade Stämme gab, ohne Verzweigungen.
      Die Sache wäre aber ja, dass man beim "fällen" des Baumes dann die Schnittkanten erst wieder anzeigen müsste.

      Aber OK wie gesagt, inzwischen verstehe ich was du meinst, aber mich stört das jetzt nicht wirklich,
      das gehört für mich halt zum MC - Charme. :$:

      Wenn du das in Lego bauen würdest (ohne spezielle Steine) hättest ja auch das gleiche Problem.
      Ja und für mich ist und war MC im Prinzip immer schon Lego. *achdaswarennochzeitenseuftz*

      MC besteht halt aus Blöcken, die sich "grundlegend" nicht verändern, sondern es wird eben aus den Blöcken wie sie sind eine
      Form/Gebilde/Gegenstand vorgegaukelt und die Fantasie gefördert. (chuckle)
      hmmm also so wirklich könnte dir das nur das Entwicklungsteam sagen. :D
      Ich denke aber einfach mal, man kann das Auto offen lassen und das Navi an der Scheibe,
      man kann das Auto aber auch abschließen und das Navi ins Handschuhfach packen.

      Man kann sich auch viel Fragen beantworten, Verwirrungen etc. sparen, wenn "noobs" darauf stoßen und nicht wissen was sie damit sollen.
      Schließlich ist ja der Creativmodus eine durchaus gängige Spielweise.
      Trotzdem soll man aber eben nicht alles einfach so können. (Was eigentlich nicht zum "normalen" spielen gehört.)
      Ich sehe den Kommandoblock ja schon fast wie Cheaten. Es ist halt ein Hilfsmittel aus meiner Sicht, ein Entwicklertool ursprünglich vielleicht mal.(Oder auch immer noch)
      (Und wurde / ist eigentlich jetzt für MP-Server gedacht glaube ich)

      So gibt es ja mehrere Blöcke, die eigentlich die Entwickler nur für sich / die Entwicklung eingebaut haben.
      Nur bei MC ist die Szene halt einfach so schnell und findet gleich alles und bastelt dann mit allem rum, ob das nun so gedacht ist oder auch nicht. (chuckle)

      Man muss das halt als Schichtsystem sehen

      Normale Spieler
      Adminestratoren
      Sysadminestratoren/Entwickler

      Bei sich alleine ist man halt zumindest Administrator und darf mit allem hantieren was nicht explizit nur die Entwickler haben.
      (Gemoddete Freischaltungen mal außen vor)

      MonaLisa schrieb:

      Warum z.B. ist der Befehlsblock im Kreativmodus nur per Befehl erhältlich?
      Naja, dass man für einen Befehlsblock einen Befehl braucht, ergibt schon irgendwie Sinn :D
      Warum die Varianten der Stämme aber nicht im Überlebensmodus erhältlich sind, man sie nicht mal mehr im Inventar haben kann, kann ich dir auch nicht beantworten. Vor 1.8 konnte man die sich immerhin noch mit /give geben...

    Du bist nicht angemeldet.
    Anmelden oder Registrieren