Hast du auch schon immer gedacht, dass die Welt doch nicht so rund ist, wie sie zu sein scheint? Hattest du jeher das Gefühl, dass die Kreiszahl eher quadratisch sein müsste?
Dann bist du genau hier richtig! Blockforum ist die neue Minecraft-Community. Werde Mitglied und teile mit uns Deine Leidenschaft. Wir freuen uns auf dich!

Der Zugriff auf das Forum ist für Gäste eingeschränkt, als registrierter Benutzer würden Dir alle Funktionen (wie z.B. Bildvergrößerung und Downloads) im Forum zur Verfügung stehen.

Angepinnt BBCode Hilfen

      BBCode Hilfen

      [attach] Einbinden von Anhangs-Bildern im Beitrag



      Parameter:

      1. Anhangs-ID
      2. Bildausrichtung (left|right)
      3. Bildtitel (beliebiger Text ohne HTML Formatierungen) wird in der Vergrößerung angezeigt.
      4. Bildunterschrift (1) dann wird Bildtitel auch unterhalb des Bildes im Beitrag angezeigt

      Normale Ausgabe


      [attach=53][/attach]



      Text links floaten


      [attach=51,left][/attach]

      Ich esse jetzt einen Keks :D



      Text rechts floaten


      [attach=52,right][/attach]

      Ich esse jetzt noch einen Keks :D



      Links floaten und Bildtext in der Vergrößerungsanzeige


      [attach=50,left,Bald ist die kesschachtel leer.][/attach]





      Links floaten und Bildunterschrift und Bildtext in der Vergrößerungsanzeige


      [attach=49,left,Bald ist die kesschachtel leer.,1][/attach]

      Bald ist die Kesschachtel leer. Dadidelum




      Um das floaten zu beenden, muss der BBCode [clr] am Ende gesetzt werden.

      [line] Linien in Beiträgen

      Default :[line][/line]
      Ausgabe:


      Parameter


      1. Breite der Linie - Eingabe Zahl
      2. Weite der Linie - Eigabe Zahl und Typ px|%| em
      3. Art der Linie - Eingabe solid|dotted|dashed|double
      4. Farbe der Linie - Eingabe Farbname oder Hexangabe

      Beispiele


      [line][/line]

      [line=1,40%][/line]

      [line=5,,solid,red][/line]

      [line=5,20%,solid,#ccc][/line]


      dotted

      [line=1,,dotted][/line]

      [line=2,50%,dotted][/line]

      [line=4,,dotted,blue][/line]

      [line=20,200px,dotted,#888][/line]

      dashed
      [line=1,,dashed][/line]

      [line=2,50%,dashed][/line]

      [line=4,,dashed,blue][/line]


      double

      [line=4,,double][/line]

      [line=4,50%,double][/line]

      [line=4,,double,blue][/line]


      Hinweis: Bitte in Beiträgen davon absehen, übermächtige Linien zu verwenden, so dass der eigentliche Post untergeht. :)

      [h2] und [h3] Überschriften

      Zum Strukturieren von Texten können die Tags H2 und H3 verwendet werden. Zusätzlich H1 gibt es nicht, dann das ist immer der Thementitel oder Beitragstitel.

      [h2]ich bin eine Überschrift[/h2]

      [h3]ich bin eine Überschrift unter der Überschrift H2[/h3]

      Ausgabe H2

      Das ist eine Überschrift der Ebene 2



      Ausgabe H3

      Das ist eine Überschrift der Ebene 3


      [box] Alles im Rahmen

      Auf Wunsch nun auch noch eine Box als BBCode, die den Text einrahmen kann.
      Es stehen 3 verschiedene Stile zur Verfügung, je nachdem welcher Wert (1, 2 oder 3) übergeben wurde. Die Breite und Höhe der Box wird vom Inhalt bestimmt.

      Stil 1


      [box=1] Text [/box]

      Blumen gehören zu den Pflanzen in Minecraft. Sie können auf Gras- und Erdblöcken gepflanzt werden.
      Sie werden zufällig. Es macht keinen Unterschied, ob der Block von Schnee bedeckt ist oder nicht.
      Blumen wachsen nach, wenn man einen Grasblock Knochenmehl düngt.
      :F:



      Stil 2


      [box=2] Text [/box]

      Blumen gehören zu den Pflanzen in Minecraft. Sie können auf Gras- und Erdblöcken gepflanzt werden.
      Sie werden zufällig. Es macht keinen Unterschied, ob der Block von Schnee bedeckt ist oder nicht.
      Blumen wachsen nach, wenn man einen Grasblock Knochenmehl düngt.
      :F:



      Stil 3


      [box=3] Text [/box]

      Blumen gehören zu den Pflanzen in Minecraft. Sie können auf Gras- und Erdblöcken gepflanzt werden.
      Sie werden zufällig. Es macht keinen Unterschied, ob der Block von Schnee bedeckt ist oder nicht.
      Blumen wachsen nach, wenn man einen Grasblock Knochenmehl düngt.
      :F:



      Stil 4


      Dieser Stil ist rahmenlos.
      [box=4] Text [/box]

      Blumen gehören zu den Pflanzen in Minecraft. Sie können auf Gras- und Erdblöcken gepflanzt werden.
      Sie werden zufällig. Es macht keinen Unterschied, ob der Block von Schnee bedeckt ist oder nicht.
      Blumen wachsen nach, wenn man einen Grasblock Knochenmehl düngt.
      :F:



      Boxen mit fester Breite


      Durch die optionale Angabe des 2. Parameters kann der Box eine feste Breite zugeordnet werden. Die Angabe der Breite kann in allen gängigen Breiten angegeben werden. z.B. px, em, rem, %, und auch "auto"

      Box Stil 1 + feste Breite


      Box 300px
      Box 200px
      Box 200px


      Code:
      [box=1,200px]Box 300px[/box] [box=1,200px]Box 200px[/box] [box=1,400px]Box 200px[/box]

      Box Stil 4 (Stil 4 = rahmenlos) + feste Breite


      Box 300px
      Box 200px
      Box 200px


      Code:
      [box=4,200px]Box 300px[/box] [box=4,200px]Box 200px[/box] [box=4,400px]Box 200px[/box]

      Gemixte - Box Stil 4 + Box Stil 1 + feste Breite


      Box 300px
      Box 200px
      Box 200px


      Code:
      [box=4,200px]Box 300px[/box] [box=4,200px]Box 200px[/box] [box=1,400px]Box 200px[/box]

      [tweet] Twitter Meldungen in Beitrag einfügen

      Format: [tweet]LINK DER MELDUNG[/tweet]

      Um eine Meldung einzufügen wird als erstes der Link der Twittermeldung benötigt.
      z.B. https://twitter.com/Blockforum/statuses/448100268626817024

      Klickt dann auf das Link-Icon im Editor und fügt den Link ein.
      Müsste nun so aussehen:
      twitter.com/Blockforum/statuses/448100268626817024

      Markiert den gesamten Link und klickt dann auf das Twitter-Icon im Editor.

      Und dies ist dann das Ergebnis:



      Standardmäßig ist es hier so eingestellt, dass der nachfolgende Text um die Tweet-Box fließt. Damit sind auch mehrere Meldungen nebeneinander möglich. Ist dies nicht erwünscht oder soll das Umfließen an einer bestimmten Stelle beendet werden, muss der BBCode [clr] verwendet werden.

      Beispiele:


      2 Boxen: [tweet]https://twitter.com/Blockforum/statuses/448100268626817024[/tweet] [tweet]https://twitter.com/Blockforum/statuses/448100268626817024][/tweet] [clr]




      Box mit nachfolgendem Text: [tweet]https://twitter.com/Blockforum/statuses/448100268626817024[/tweet] Hier kann ich noch ganz viel Text schreiben über Blümchen und Kekse. [clr]

      Hier kann ich noch ganz viel Text schreiben über Blümchen und Kekse.


      Hinweis: Das Laden der Meldungen von Twitter kann durchaus auch mal ein bischen dauern, darauf haben wir keinen Einfluss.


      Navigation zu einzelnen Beiträgen innerhalb eines Themas.

      Besonders bei der Erstellung von Tutorials bietet sich ein Inhaltsverzeichnis im 1. Beitrag des Themas an.

      Es gibt jedoch von Hause aus keine Möglicht einer Ankernavigation als extra BBCode. So kann man ein Inhaltsverzeichnis dennoch, mit wenigen Handgiffen erstellen.
      • Bei dem Beitrag zu welchem man später springen möchte, rechts oben auf das Icon "Teilen" klicken. Es öffnet sich dann ein Fenster.
      • Den Link der unter BBCode steht komplett mit BBCode herauskopieren.
      • Diesen Link in das Inhaltsverzeichnis einfügen.
      Dieser Link muss nun noch ein wenig bearbeitet werden. Dazu im Editor auf Quellcode klicken. Aus diesem Link muss nun die Post-ID entfernt werden, so dass nur noch der Anker übrig bleibt.


      z.B.

      Quellcode

      1. [url='http://www.blockforum.de/index.php/Thread/66-BBCode-Hilfen/?postID=218#post218']BBCode Hilfen[/url]

      ?postID=218 entfernen.

      Fertiger Anker: BBCode Hilfen

      Quellcode

      1. [url='http://www.blockforum.de/index.php/Thread/66-BBCode-Hilfen/#post218']BBCode Hilfen[/url]


      Formatierungen von Listenelementen

      Formatierungsmöglichkeiten:
      Dazu muss links im Editor die Quellcodeansicht geöffnet werden und das 1. Element mit einem Attribut ergänzt werden.

      list=square
      • Listeneintrag
      • Listeneintrag
      • Listeneintrag

      list=disc
      • Listeneintrag
      • Listeneintrag
      • Listeneintrag

      list=circle
      • Listeneintrag
      • Listeneintrag
      • Listeneintrag

      list=decimal
      1. Listeneintrag
      2. Listeneintrag
      3. Listeneintrag

      list=lower-roman
      1. Listeneintrag
      2. Listeneintrag
      3. Listeneintrag

      list=upper-roman
      1. Listeneintrag
      2. Listeneintrag
      3. Listeneintrag

      list=decimal-leading-zero
      1. Listeneintrag
      2. Listeneintrag
      3. Listeneintrag

      list=lower-greek
      1. Listeneintrag
      2. Listeneintrag
      3. Listeneintrag

      list=lower-latin
      1. Listeneintrag
      2. Listeneintrag
      3. Listeneintrag

      list=upper-latin
      1. Listeneintrag
      2. Listeneintrag
      3. Listeneintrag

      list=armenian
      1. Listeneintrag
      2. Listeneintrag
      3. Listeneintrag

      list=georgian
      1. Listeneintrag
      2. Listeneintrag
      3. Listeneintrag

      [tlist] Liste als Baum anzeigen

      Editorbild:

      • Listeneintrag Ebene 1
        • Listeneintrag Ebene 2
        • Listeneintrag Ebene 2
        • Listeneintrag Ebene 2
          • Listeneintrag Ebene 3
          • Listeneintrag Ebene 3
        • Listeneintrag Ebene 2
      • Listeneintrag Ebene 1
      • Listeneintrag Ebene 1


      Quellcode

      1. [tlist]
      2. [*]Listeneintrag Ebene 1
      3. [tlist][*]Listeneintrag Ebene 2
      4. [*]Listeneintrag Ebene 2
      5. [*]Listeneintrag Ebene 2
      6. [tlist][*]Listeneintrag Ebene 3
      7. [*]Listeneintrag Ebene 3
      8. [/tlist][*]Listeneintrag Ebene 2
      9. [/tlist]
      10. [*]Listeneintrag Ebene 1
      11. [*]Listeneintrag Ebene 1
      12. [/tlist]


      [key] stellt den html-tag kbd als BBCode zur Verfügung

      Da die Anzeige von Tastaturkombinationenhin und wieder doch benötigt wird und so auf das ggf. auf das Einbinden von Grafiken verzichtet werden kann, gibt es jetzt im Editor den BBCode .

      z.B. Eingabe:

      Strg + F5

      Einzelne "Tasten" markieren und auf das Icon im Editor klicken. :)

      Das ist eine Tastatureingabe Strg + F5 mit einem Hovereffekt, der eigentlich nicht sein muss. (chuckle)


      [bild] Zusatz BBCode zur Einbindung externer Bilder

      Handhabung


      1. URL des Bildes in den Beitrag kopieren.
      2. URL markieren und dann auf das Symbol klicken.
      Im Anschluss kann der BBCode-Tag um die gewünschten Parameter erweitert werden.

      BBCode- Standard
      [bild]URL[/bild]


      Parameter

      • 1. Parameter: Positon [left|right|center|none]
        Der Parameterwert none richtet das Bild links aus ohne das der Text umfließt. Kann auch als Hilfsparameter bei Eingabe weiterer Parameter verwendet werden.
      • 2. Parameter: Bildbreite [Zahl|header] (Voreinstellung max. 500)
        Hier nur die Zahl der gewünschten Breite (ohne px!, nur Zahl) der Darstellung im Beitrag angeben. Angaben höher als 500 werden ignoriert . Es erfolgt dann die Ausgabe in der Breite der Voreinstellung.
        Parameterwert: header Hier erfolgt kein Skalierung der Bildbreite auf max. 500px. Es werden immer 100% der in einem Beitrag möglichen Weite zu Grunde gelegt. Max. Höhe eines Headerbildes sind 180px. Größere Höhen werden entsprechend skaliert. Bei einem Header ist der Viewer (Lightbox) standardmäßig ausgeschaltet.
      • 3. Parameter: Viewer (Lightbox) an- oder ausschalten [0|1] (0=aus, 1= an)
      Parameter sind mit Komma zu trennen. Nach dem Komma darf kein Leerzeichen folgen.

      Beispiele


      Standard ohne Parameter

      [bild]URL[/bild]
      Bildausrichtung 1. Parameter: left|right|center

      Bild links Parameter: left

      Text neben dem Bild.

      [bild=left]URL[/bild] Text neben dem Bild.[clr][/clr]
      Soll der Text wieder normal unterhalb der Bildes verlaufen oder ein Bild in einer neuen Zeile begonnen werden, muss die Linksausrichtung mit [clr][/clr] (Editor-Symbol: ) beendet werden.


      Bild rechts Parameter: right
      Text vor dem Bild.


      Text vor dem Bild. [bild=right]URL[/bild][clr][/clr]
      Soll der Text wieder normal unterhalb der Bildes verlaufen oder ein Bild in einer neuen Zeile begonnen werden, muss die Rechtsausrichtung mit [clr][/clr] (Editor-Symbol: ) beendet werden.


      Bild zentriert Parameter: center
      [bild=center]URL[/bild]

      2. Parameter Bildgröße (Zahl)
      Bild 100px links Parameter: left,100


      [bild=left,100]URL[/bild]
      Die Linksausrichtung muss nach dem Bild mit [clr][/clr] (Editor-Symbol: ) beendet werden.


      Bild 200px rechts Parameter: left,200


      [bild=right,200]URL[/bild]
      Die Rechtsausrichtung muss nach dem Bild mit [clr][/clr] (Editor-Symbol: ) beendet werden.


      Bild 100px zentriert Parameter: center,100


      [bild=center,100]URL[/bild]


      Bild 900px zentriert Parameter: center,900


      [bild=center,900]URL[/bild]
      Da die eingegebene Bildbreite größer der maximalen Voreinstellung von 500px ist, wird die Angabe ignoriert und das Bild mit einer Weite von 500px ausgegeben.
      2. Parameter Bildgröße (header)
      Headerbilder haben ein maximale Höhe von px. Sind die verlinkten Header höher, wird der Header auf die maximal mögliche Höhe skaliert. Die Breite entspricht 100% des Beitragscontainers.

      Header Standard Parameter: none,header

      [bild=none,header]URL[/bild]


      Header links Parameter: left,header


      [bild=left,header]URL[/bild]
      Die Linksausrichtung muss nach dem Bild mit [clr][/clr] (Editor-Symbol: ) beendet werden.


      Header rechts Parameter: right,header


      [bild=right,header]URL[/bild]
      Die Rechtsausrichtung muss nach dem Bild mit [clr][/clr] (Editor-Symbol: ) beendet werden.


      Header zentriert Parameter: center,header

      [bild=center,header]URL[/bild]
      Viewer (Lightbox) an- oder ausschalten

      Viewer an Parameter: none,200,1

      [bild= none,200,1]URL[/bild]


      Viewer aus 3. Parameter: none,400,0

      [bild= none,400,0]URL[/bild]
      Beispiel Bilder in einer Tabelle
      Bild in Tabelle
      Bild Standard
      [bild]URL[/bild]
      Text
      Bild zentriert, Breite 200, keine Vergrößerung
      [bild=center,200,0]URL[/bild]
      Bild links, Breite 400
      [bild=left,400]URL[/bild]

      Bild rechts, Breite 100, Bildvergrößerung
      [bild=right,100,1]URL[/bild]




      Alternative Tabellen mit [box]

      Da der Wunsch nach einer anderen Formatierung von Tabellen geäußert wurde, habe ich unter Verwendung des BBCodes box 2 Stile erstellt, die auf den BBCodetable wirken, ohne das der eigentliche Tabellen-BBCode von einer Änderung betroffen ist.

      Zu beachen ist, dass die Tabelle immer von einer Box mit Stil 5 oder 6 umschlossen wird.

      Beispiel Box Stil 5 [box=5]

      Überschrift
      Überschrift
      Überschrift
      Überschrift
      Überschrift
      Text
      Text
      Text
      Text
      Text
      Text
      Text
      Text
      Text
      Text
      Text
      Text
      Text
      Text
      Text


      Quellcode

      1. [box=5]
      2. [table][/table][table][tr][td]Überschrift
      3. [/td][td]Überschrift
      4. [/td][td]Überschrift
      5. [/td][td]Überschrift
      6. [/td][td]Überschrift
      7. [/td][/tr][tr][td]Text
      8. [/td][td]Text
      9. [/td][td]Text
      10. [/td][td]Text
      11. [/td][td]Text
      12. [/td][/tr][tr][td]Text
      13. [/td][td]Text
      14. [/td][td]Text
      15. [/td][td]Text
      16. [/td][td]Text
      17. [/td][/tr][tr][td]Text
      18. [/td][td]Text
      19. [/td][td]Text
      20. [/td][td]Text
      21. [/td][td]Text
      22. [/td][/tr][/table]
      23. [/box]


      Beispiel Box Stil 6 [box=6]

      Überschrift
      Überschrift
      Überschrift
      Überschrift
      Überschrift
      Text
      Text
      Text
      Text
      Text
      Text
      Text
      Text
      Text
      Text
      Text
      Text
      Text
      Text
      Text


      Quellcode

      1. [box=6]
      2. [table][/table][table][tr][td]Überschrift
      3. [/td][td]Überschrift
      4. [/td][td]Überschrift
      5. [/td][td]Überschrift
      6. [/td][td]Überschrift
      7. [/td][/tr][tr][td]Text
      8. [/td][td]Text
      9. [/td][td]Text
      10. [/td][td]Text
      11. [/td][td]Text
      12. [/td][/tr][tr][td]Text
      13. [/td][td]Text
      14. [/td][td]Text
      15. [/td][td]Text
      16. [/td][td]Text
      17. [/td][/tr][tr][td]Text
      18. [/td][td]Text
      19. [/td][td]Text
      20. [/td][td]Text
      21. [/td][td]Text
      22. [/td][/tr][/table]
      23. [/box]


      Die Spaltenbreite richtet sich wie auch bei den normalen Tabellen nach dem Inhalt. Hier kann man sich behelfen, wenn man den Text in der 1. Zeile in weitere Boxen setzt. z.B. [box=4,250px]Text[/box] . Die Breite kann hier nur in px oder em angegeben werden, % - Angaben werden hier nicht wirksam. Bei Verwendung von Breiten sollte darauf geachtet werden, dass diese nicht zu groß gesetzt werden, da es sonst bei kleineren Bildschirmauflösungen zu Verschiebungen kommen könnte.

      [ogg] und [mp3] zum Abspielen von Audiodateien

      Mit diesen beiden BBCodes können Audiodateien im Format mp3 oder dem typischen Minecraft Format ogg direkt in einen Beitrag eingebunden werden.
      Der Player basiert auf HTML 5. Dieser Player ist nur bei Verwendung eines Browsers der HTML 5 beherrscht sichtbar. Einen auf Flash basierenden Player werden wir hier nicht zur Verfügung stellen.

      Die Verwendung des BBCodes ist sehr simpel. Am Ende des Editors findet ihr dafür zwei neue Button.
      Der Player fügt sich in den Fließtext ein. Sollen bei Verwendung mehrerer Player diese nicht nebeneinander dargestellt werden, dann einfach mit [clr][/clr] (Editor-Symbol: ) die Zeile beenden.


      Audiodateien im Format ogg



      BBCode
      [ogg]URL[/ogg]

      Beispiel: [ogg]http://www.blockforum.de/bf/audio/Schallplatte__Mellohi.ogg[/ogg]

      Minecraft Schallplatte Mellohi

      Hinweis: Der Internet Explorer 11 ist nicht in der Lage ogg-Audiodateien mittels HTML 5 Player abzuspielen.

      Audiodateien im Format mp3


      [mp3]URL[/mp3]

      Oceans:



      Bitte unbedingt beachten. :)

      Bitte bindet nur Audiodaten ein die rechtlich dafür freigegeben wurden.
      Copyright geschützte Werke sind nicht in einem Beitrag einzubinden und werden durch die Administration gelöscht.
      Wenn eine Namensnennung erforderlich ist, kann dies am Ende eines Beitrages erfolgen. Bitte dazu beim ursprünglichen Werk nachschauen wie die Namensnennung zu erfolgen hat.



      ________
      "Oceans" von EGA jamendo.com/de/track/1090530/oceans-spaces-version

    Du bist nicht angemeldet.
    Anmelden oder Registrieren