Hast du auch schon immer gedacht, dass die Welt doch nicht so rund ist, wie sie zu sein scheint? Hattest du jeher das Gefühl, dass die Kreiszahl eher quadratisch sein müsste?
Dann bist du genau hier richtig! Blockforum ist die neue Minecraft-Community. Werde Mitglied und teile mit uns Deine Leidenschaft. Wir freuen uns auf dich!

Der Zugriff auf das Forum ist für Gäste eingeschränkt, als registrierter Benutzer würden Dir alle Funktionen (wie z.B. Bildvergrößerung und Downloads) im Forum zur Verfügung stehen.

14w11a & 14w11b

    • Snapshot

      14w11a & 14w11b

      Heute sind die Testversionen 14w11a & 14w11b erschienen, die ein paar kleine Neuerungen und Fehlerbeseitigungen enthalten.

      Änderung an Loren bzw. der Lorenphysik wurden vorgenommen, die wohl einige Umbauten in euren Schienennetzen verursachen werden.
      (Hinzufügen muss ich allerdings, dass das Verhalten der Loren aktuell noch recht fehlerbehaftet zu sein scheint. )
      • Loren fahren nun deutlich schneller auf einer längeren Reihe Antriebsschienen
      • Loren können in scharfen Kurven entgleisen, wenn diese zu schnell durch die Kurve fahren
      • Loren benötigen genügend Geschwindigkeit um Berge hinauf fahren zu können
      • angetriebene Loren wurden nutzlicher gemacht
      Daneben gibt es noch Änderungen bei der künstlichen Intelligenz von Gegnern und es wurde ein neuer gegnerischer Nicht-Spieler-Charakter, der Endermite hinzugefügt. Außerdem wurden Überraschungen hinzugefügt, welche wir suchen und finden sollen.

      Originalmeldung: mojang.com/2014/03/minecraft-snapshot-14w11a/


      P.S. Hier die erste News im neu gegründeten Blockforum. Falls ihr Verbesserungen oder Anregungen habt, schreibt sie uns, damit wir besser werden können.

      2 Stapel Kekse immer auf Tasche.
      Das heißt, dass man entweder mehr Antriebsschienen verlegen muss, weil bergauf und so net mehr viel geht,
      oder man spart sich diese Schienen und baut Loren mit antrieb, die fahren immer gleich.
      Ist halt nur bei den Loren kann man soweit ich weiß nicht transportieren oder!? x)

      Na man soll sie wohl wie eine Lok verwenden habe ich mal gelesen.
      Also vorne Güter, hinten angetriebene Lore.

      Aber wer macht das? Weil mit Automatisierung ist dann nicht mehr viel.

      Also bleibt doch nur mehr Antriebsschienen verbauen. :/
      Ich habe mal ein wenig weiter mit den angetriebenen Loren rumgespielt und alles was ich bisher beobachten konnte ist nicht gerade vorteilhaft.
      Sie fahren nicht mehr all zu weit, weil sie offenbar bei Kurven stark ausgebremst werden.
      Aber was arg auffällig ist, dass wenn eine angetriebene Lore eine andere (normale) Lore anschiebt, dann bekommt diese Lore einen ordentlichen Schubs und schießt förmlich davon.

      2 Stapel Kekse immer auf Tasche.

      Baumeister_Daniel schrieb:

      MonsterBenny schrieb:

      Loren können in scharfen Kurven entgleisen, wenn diese zu schnell durch die Kurve fahren

      Na, das mag zwar realisticher sein, aber erstens ist das Minecraft :P und zweitens stell ich mir das auch beim bauen sehr nervtötend vor.

      Ich persönlich finde diese Änderungen (bis auf die erhöhte Geschwindigkeit) in der Lorenphysik auch nicht so prickelnd. :(
      Effektiv wird man jede Schienenstrecke, die man bisher gebaut hat, überarbeiten müssen bzw. nicht mehr nutzen können, da man zum Beispiel nicht mehr genug Anlauf hat um eine Steigung zu überwinden.
      Hoffentlich bessert Mojang nach, oder man behält die Antriebsschienen mit der aktuell vorhandenen Geschwindigkeit bei und fügt soetwas wie Booster-Schienen ein, die zusätzlich noch einmal einen ordentlichen Geschwindigkeitsschub verleihen. Denn meiner Meinung nach hat man die Loren in diesem Snapshot recht nutzlos gemacht. :( In meiner Offlinewelt werde ich kaum eine Lorenstrecke fahren können ohne diese massiv umbauen zu müssen bzw. werde einige Bauten, die mit Loren funktionieren in der Form nicht mehr nutzen können. ;(

      2 Stapel Kekse immer auf Tasche.
      Ich glaube ja es wäre sinnvoller Schienen extra für Steigungen einzuführen.
      So aller Zahnradbahn, Magnetschienen ....

      Auch bei Kurven könnte ich mir das eine Zusatzschiene vorstellen, so eine Geschwindigkeitsregulierung,
      die auf eine angemessene Geschwindigkeit reduziert, oder aber auch beschleunigt.

      Aber so was wird es wohl nie geben, deshalb hoffe auch ich, man wird da noch mal optimieren vor einem Release.

      Gerade bei meinen / unseren Sammelstrecken, wo zumindest bei mir ja doch gerne mal 180 Grad Kurven sind,
      dürften dann nicht mehr wirklich funktionieren.
      Was heißt ... wenn sich dann nicht anders lösen lässt vom Streckenverlauf, dann doch alles mit Trichtern bauen,
      oder mehrere und dafür gerade strecken.

      Nur Trichter ist auch wieder blöd, weil die nur durch Halbsteine ziehen .... :(

    Du bist nicht angemeldet.
    Anmelden oder Registrieren