Hast du auch schon immer gedacht, dass die Welt doch nicht so rund ist, wie sie zu sein scheint? Hattest du jeher das Gefühl, dass die Kreiszahl eher quadratisch sein müsste?
Dann bist du genau hier richtig! Blockforum ist die neue Minecraft-Community. Werde Mitglied und teile mit uns Deine Leidenschaft. Wir freuen uns auf dich!

Der Zugriff auf das Forum ist für Gäste eingeschränkt, als registrierter Benutzer würden Dir alle Funktionen (wie z.B. Bildvergrößerung und Downloads) im Forum zur Verfügung stehen.

Monsterley [32x] Ressourcenpaket

    • Download
    • 1.8

      Monsterley [32x] Ressourcenpaket



      Auflösung des Ressourcenpakets ist 32×32px. Damit kann es auch von leistungsschwächeren Computern gut genutz werden.
      An der Minecraft.jar muss nichts gepatcht werden.

      Das Ressourcepaket kann ab Minecraft Version 1.7. verwendet werden. Einige Darstellungen sind aber erst ab Minecraft Version 1.8.x möglich. Es enthält die Möglichkeit verschiedene Blockmodelle darzustellen, mit und ohne Optifine-Unterstützung.
      Wird eine Minecraft Version < 1.8 verwendet, werden unterschiedliche Texturen bei bestimmten Objekten (z.B. Bücherregal) nur angezeigt, wenn Optifine installiert ist oder alternative Texturen aktiviert wurden. Ab der Version 1.8. können verschiedene Texturen für Blöcke angezeigt werden, auch ohne Installation von OptiFine. Zum Anzeigen verschiedener Mob-Skins kann ist derzeit allerdings OptiFine erforderlich. Minecraft unterstützt noch keine Darstellung verschiedener Skins bei Kreaturen.










      Download im Datenblock unter Ressourcenpakete.

      Credits:

      Einige wenige Elemente stammen noch aus anderen Texturepacks.
      Monsterley32 Lizenz: Creative Commons Attribution-Share Alike 4.0 International License.

      ______
      Bilder in nachfolgenende Beiträgen stellen nicht den aktuellen Stand des Paketes dar, sondern die Entwicklung.

      Die Musik auf den Schallplatten könnte auch mal erneuert werden. ;)
      Gesucht werden frei verwendbare (lizenzfreie) Musikstücke.
      Wer also einen tollen Sound hat, egal welche Richtung, dann her damit.

      Format ogg. MP3 ist auch möglich, ich wandle das dann um. Ich benötige aber bei allen Sounds den Urheber und den Link um diesen in die Credits aufnehmen zu können.

      Einfach hier im Thema schreiben. :)

      Seit ein paar Tagen spiele ich mit alternativen Blocktexturen rum, die bereits jetzt schon mit Hilfe von Optifine unterstützt werden.
      Und ich muss sagen mir gefällt das. :)

      Mein Blumengarten sieht nun einfach traumhaft aus :love: und beim Bäcker gibt es Kuchen mit 4 verschiedenen Glasuren :)

      Eine neue Version werde ich in den nächsten Tagen hochladen.

      Heute erste die Beta mit Connected Textures.
      Dazu ist die Installation von Optifine erforderlich und dort unter Grafikeinstellung die Aktivierung der Texturen.

      Enthalten als Randomtexturen sind:
      • Bücheregal
      • Kuchen
      • Kakutus
      • Seerosenblatt
      • Gänseblümchen
      • Mohn
      • Blaue Orchidee
      • Rote Tulpe
      • Kühe, inkl. blauer Kekskuh (vorübergehend (chuckle) )

      Edit: Enthalten sind auch die neuen Blöcke in Vorbereitung auf Version 1.8

      Der Download wurde nun aufgeteilt in:
      • Monsterley32 Ressourcepack
      • Monsterley32 CMT Ressourcepack
      Monsterley32 CMT wurde heute nochmals aktualisiert.

      Die Warscheinlichkeit auf eine blaue Kuh beträgt nun: 0,33112582781457 % (chuckle)

      Monsterley32 CMT Ressourcepack funktioniert auch mit den aktuellem Snapshot, allerdings noch nicht mit Unterstützung der versch. Blockmodelle zu einem Block.

      Bekanntes und nicht änderbares Problem im neueste Ressorcepack:

      Das Gui des Zaubertisches entspricht dem für die Minecraft Version 1.8, funktioniert aber auch mit den Versionen 1.7.-1.7.10. Das Item ist dann in die Mitte zu legen.
      Es können nicht verschiedene Oberflächen für versch. Versionen in einem Resspack dargestellt werden und wegen dieser einen Oberfläche wollte ich das Pack nicht in 2 Versionen teilen.


      Loreley schrieb:

      Das Gui des Zaubertisches entspricht dem für die Minecraft Version 1.8, funktioniert aber auch mit den Versionen 1.7.-1.7.10. Das Item ist dann in die Mitte zu legen.
      Es können nicht verschiedene Oberflächen für versch. Versionen in einem Resspack dargestellt werden und wegen dieser einen Oberfläche wollte ich das Pack nicht in 2 Versionen teilen.


      ähmmm sry, aber darf ich das mal kurz für mich übersetzen, damit ich das auch gleich beim ersten lesen verstehe. :$:

      Du hast eine Grafik für den Zaubertisch erstellt, die auf die Version 1.8 zugeschnitten ist.
      Da sich die GUI bei den Vorgängerversionen aber etwas unterscheidet, passt diese Grafik nicht ganz bei den Vorgängerversionen,
      weil man anscheinend weniger sieht. Da es nicht genau so ausschaut und einem wohl visuelle Informationen fehlen,
      soll man die Items einfach in die Mitte legen?

      Da das auch so funktioniert und es die einzige Grafik wäre die nicht ganz für vorige Versionen passt lässt du das so,
      weil es sich deswegen nicht rentiert ein zweites Ressourcenpack für Vorgängervierionen zu machen!?

      Wenn ich das so richtig verstanden habe, ist das absolut nachvollziehbar und wird sich auch keiner aufregen. :D
      Schönes Video!

      Allerdings weiß ich nicht, ob man den Shader nicht hätte weglassen sollen.
      Klar schaut das jetzt super aus, verfälscht aber das um was es eigentlich geht, nämlich die Texturen in ihrer Reinform.

      Es schaut ja wie gesagt wirklich absolut genial und wie im Film aus, aber ist halt meine Meinung.
      Auch hätte ich mir noch mal gewünscht, das man mal kurz die Typischen Aufbauten, wie auch oben in den Bildern Filmt,
      um eben die Blöcke auch in Animation mal zu sehen.
      Im Film ist man ja erst mal so berauscht, dass man das dann gar nicht wahr nimmt in der Umgebung selber.

      Aber die Idee so eines "Werbevideos" finde ich echt genial. :thumbup:


      Ps.: Also würde das Video ja jetzt selber gerne Liken, für Benny :MB: !
      Leider geht das ja (so) nicht, also Benny fühle dich geliked. :D :thumbup:


      Ach ja und eine Frage dazu, aber das absolute ultracoole Wasser, das kommt auch durch den Shadder so oder!?
      Ich muss zugeben auf Grund meiner Schwierigkeiten mit MC habe ich das Pack noch nicht selber ausprobiert.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Strike“ ()

      Es ist eine "Werbevideo" und es ist wunderschön. :)

      Details zu dem Pack finden sich ja in den Bildern im Beitrag. Mit der Verwendung des SEUS Shaders ist es einfach genial. :)

      Strike schrieb:

      Ach ja und eine Frage dazu, aber das absolute ultracoole Wasser, das kommt auch durch den Shadder so oder!?

      Ja, das macht alles der Shader, auch die Schatten und Beleuchtungen.

      Heute gibt es ein kleines Update. :)

      Changelog


      Blocks


      ± brewing_stand (+ animation)
      ± diamond_ore (+ animation)
      ± emerald_ore (+ animation)
      + snow (ctm)
      ± mushroom_block_skin_stem
      ± mushroom_block_skin_brown
      ± sea_lantern
      ± endframe_side
      ± endframe_top
      ± end_stone
      ± enchanting_table_side
      ± enchanting_table_bottom
      ± enchanting_table_top
      ± brewing_stand_base
      ± brewing_stand
      ± grass_side_overlay
      ± grass_side
      ± grass_side_snowed
      ± beacon
      ± hardened_clay_stained_pink
      ± hardened_clay_stained_magenta
      ± hardened_clay_stained_purple
      ± hardened_clay_stained_blue
      ± hardened_clay_stained_light_blue
      ± hardened_clay_stained_cyan
      ± hardened_clay_stained_lime
      ± hardened_clay_stained_green

      Mob


      ± chicken3 (ctm)
      ± cow5 (ctm)

      GUI


      ± furnace (Kleiner Grafikfehler behoben)

      Sound


      + minecart.base
      ± ambient.weather.rain1

    Du bist nicht angemeldet.
    Anmelden oder Registrieren